HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
07:41 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle (Saale)
Wasserwerfer-Einsatz nach Drittligaspiel in Halle

Nach dem Drittligaspiel zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock hat die Polizei am Dienstagabend in Halle (Saale) einen Wasserwerfer eingesetzt. Grund sei gewesen, dass nach dem Spiel HFC-Fans im Bereich der Straße der Republik mittels Pyrotechnik und diversen Gegenständen Einsatzkräfte der Polizei angriffen, teilten die Beamten mit. Zwei Personen syrischer Nationalität wurden am späteren Abend von einheimischen Fußballfans im Bereich Südstadtring mit Flaschen beworfen. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Alkoholisierte Fahrerin schlafend im Auto vorgefunden

In der Genthiner Straße haben am Montag Polizeibeamte eine 56-jährige Frau wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in Gewahrsam genommen. das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge in der Freyburger Straße bemerkte gegen 16:30 Uhr die augenscheinlich betrunkene Frau, die sich in der dortigen Tankstelle alkoholische Getränke kaufte und dann mit ihrem Pkw davonfuhr. Die hinzugerufenen Polizisten fanden die Frau nicht weit entfernt schlafend in ihrem Auto vor. [Mehr...]

Berlin
Sachsen-Anhalts Lehrer leisten immer mehr Überstunden

Sachsen-Anhalts Regierungskoalition sucht einen Weg, mit dem anwachsenden Berg von Überstunden für Lehrer umzugehen. Bildungsminister Marco Tullner (CDU) schweben Sonderzahlungen für Mehrarbeit vor: "Die derzeitigen Regelungen sind nur noch bedingt praxistauglich", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagsausgabe). Überstunden sollen eigentlich im Folgejahr ausgeglichen werden, doch aufgrund der angespannten Personallage in den Schulen ist das kaum möglich. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
13-Jähriger von Unbekannten im Franzosenweg ausgeraubt
Versuchter Raub in Liebenauer Straße

NORD
13-Jähriger von Unbekannten im Franzosenweg ausgeraubt
Kellereinbruch in Großer Brunnenstraße

NEUSTADT
WEST
Unbekannte stehlen Motorrad in Westlicher Neustadt
Zwei Männer wegen räuberischer Erpressung festgenommen

OST
Weitere Dealer-Wohnung durchsucht
Unbekannte brechen in Büros ein

SÜD
Alkoholisierte Fahrerin schlafend im Auto vorgefunden
Versuchter Raub in Liebenauer Straße

Halle-Nördliche Innenstadt
13-Jähriger von Unbekannten im Franzosenweg ausgeraubt

Im Franzosenweg ist am Mittwochnachmittag ein 13-jähriger Junge von einem unbekannten Täter ausgeraubt worden. Der Junge schob gegen 17:00 Uhr sein Rennrad durch die Straße, als der Täter ihm das Rad aus den Händen riss, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Daraufhin verlangte der Täter noch das Handy des Opfers, nahm es allerdings dann doch nicht, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Giebichenstein
Kellereinbruch in Großer Brunnenstraße

In der Großen Brunnenstraße haben in der Nacht zum Dienstag unbekannte Täter sich Zugang zum Kellergang eines Mehrfamilienhaus verschafft. Insgesamt wurden drei Kellerabteile gewaltsam geöffnet und aus einer wurde ein Fahrrad entwendet, teilte die Polizei mit. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, ob die Täter auch aus den zwei anderen aufgebrochenen Abteilen Gegenstände entwendet haben. [Mehr...]

Halle-Westliche Neustadt
Unbekannte stehlen Motorrad in Westlicher Neustadt

In der Hölderlinstraße haben unbekannte Täter am Montagabend ein Motorrad gestohlen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 19:50 Uhr stellte der Fahrzeughalter fest, dass sein auf einem Parkplatz abgestelltes und gesichertes Motorrad entwendet wurde. [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister macht bei Zuwanderungsgesetz Druck

Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) drängt die Bundesregierung, das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz "so schnell wie möglich" vorzulegen. "Dass die Koalition in Berlin bis Mitte des nächsten Jahres an dem Gesetz rumbasteln will, ist nicht gut", sagte Willingmann der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Die schrumpfende Bevölkerung in Sachsen-Anhalt könne in vielen Bereichen nicht genügend Arbeitskräfte aufbringen. [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalt will Quote für Radverkehr-Investitionen festlegen

Sachsen-Anhalts Landesregierung will Kommunen dazu zwingen, mehr Geld in die Fahrradinfrastruktur zu investieren. Ab 2020 soll erstmals eine Pflichtquote gelten, nach der Kommunen mindestens acht Prozent der Verkehrsgelder in den Radverkehr stecken müssen, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Das Geld soll demnach für Radwege, Abstellanlagen, Parkhäuser und ähnliche Bauvorhaben fließen. [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalt erlebt Kneipensterben

Sachsen-Anhalt erlebt ein Kneipensterben. In den vergangenen vier Jahren haben allein im südlichen Sachsen-Anhalt bereits 161 Betreiber ihren Ausschank geschlossen, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf Zahlen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau. Extrem kritisch sieht es demnach im Landkreis Wittenberg aus - mit fast 50 Geschäftsaufgaben. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Versuchter Raub in Liebenauer Straße

Im Bereich der Liebenauer Straße hat am Dienstag ein unbekannter Täter versucht, einen 20-jähriger Mann auszurauben. Der 20-Jährige war gegen 2 Uhr plötzlich von dem unbekannten Täter angehalten und aufgefordert worden, sein Geld zu übergeben, teilte die Polizei mit. Das Opfer kam der Aufforderung nicht nach. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff: Kohle-Firma Mibrag will in neue Branchen investieren

Nach Angaben von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Reiner Haseloff (CDU) will die Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft (Mibrag) im mitteldeutschen Revier in neue Wirtschaftszweige investieren. "Das Unternehmen plant, sich breiter aufzustellen, um so den Strukturwandel zu begleiten", sagte Haseloff der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Das sei ein wesentliches Ergebnis eines mehrstündigen Gesprächs mit dem tschechischen Mibrag-Eigner und Vorstandschef des Energiekonzerns EPH, Daniel Kretinsky, am Montag gewesen. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Unbekannte stehlen am Südstadtring mehrere Pkw-Reifen

Am Südstadtring haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag mehrere Pkw-Reifen entwendet. Die Täter hatten die Planen eines auf einem Parkplatz abgestellten Lkw-Auflieger gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei mit. Daraufhin entwendeten sie zwei Paletten mit Reifen. [Mehr...]

Halle
Unbekannte beschädigen Schulen

In mehreren Schulen im Stadtgebiet haben unbekannte Täter im Laufe der vergangenen Woche randaliert. In einer Grundschule in der Harzgeroder Straße wurde die Glasscheibe der Eingangstür zerstört, teilte die Polizei am Montag mit. Die Fassade an der zugehörigen Sporthalle wurde mit Graffiti beschmiert. [Mehr...]

Halle
Bahnbetreiber Abellio kämpft mit Personalproblemen

Das Bahnunternehmen Abellio kämpft mit akuten Personalproblemen. Abellio suche noch immer Lokführer und Zugbegleiter, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Montagsausgabe). Die Tochter der niederländischen Staatsbahn wird vom 9. Dezember an auch das sogenannte Dieselnetz Sachsen-Anhalt betreiben, zu dem 16 Strecken gehören. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Zwei Männer wegen räuberischer Erpressung festgenommen

Nach einer Raubstraftat in einer Spielothek in der Hallorenstraße sind am Sonntag zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen worden. Es handele sich um Männer im Alter von 41 und 43 Jahren, teilte die Polizei mit. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatten sich beide gemeinsam mit einem dritten Verdächtigen gegen 02:30 Uhr in der Spielothek aufgehalten. [Mehr...]

Frankfurt/Main
Pilotengewerkschaft: Flughäfen Leipzig und München am sichersten

Die Pilotengewerkschaft Cockpit hält die Flughäfen Leipzig/Halle und München für die sichersten in Deutschland. Das ist ein Ergebnis des sogenannten "Flughafenchecks", der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Es folgen punktgleich die Flughäfen Stuttgart und Bremen auf Rang drei und vier, anschließend ebenfalls ohne Unterschied in der Gesamtnote die Flughäfen Kassel-Calden und Nürnberg. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

Emnid: Union und SPD fallen auf Allzeit-Tiefs

05:00Nahles will Überprüfung von Verhältnis zu Saudi-Arabien
01:00Barley gegen Kontrolle von deutsch-österreichischer Grenze
00:50Hamilton sichert sich Pole in Texas
00:30SPD-Chefin schämt sich für schlechte Löhne von Altenpflegern
00:12Grüne setzen Verteidigungsministerin Ultimatum
00:10IKK-Classic kritisiert Zeitplan für digitale Patientenakte
00:08Brinkhaus nimmt EU-Gesetzgebung ins Visier
00:06Nahles zweifelt nicht an Eignung für Parteivorsitz
00:04Nahles rechtfertigt Gründung von Parlamentskreis "Pferd"


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 149 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Moritz Bleibtreu: Kino leidet unter Serienboom
Bosse neu auf Platz eins der Album-Charts
Mehrheit will Jogi Löw als Bundestrainer behalten
Reinhold Messner war am Anfang seiner Karriere "sehr günstig"

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise