HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:18 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle-Neustadt
Betrunkener Autofahrer in Neustadt gestoppt

Durch Zeugenhinweise wurde gestern gegen 23:00 Uhr bekannt, dass ein BMW ohne amtliche Kennzeichentafeln aus dem Saalekreis kommend in Richtung Halle-Neustadt fährt. Der PKW soll sehr schnell unterwegs gewesen sein. Eine Polizeistreife stellte den PKW in der Eduard-Künneke-Straße und unterzog Fahrzeug und Insassen einer Kontrolle. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Hunderte Menschen bei AfD-Veranstaltung und Gegendemo

Hunderte Menschen haben am Mittwoch an einer Veranstaltung der AfD zur Bundestagswahl und einer Gegendemonstration teilgenommen. Dem Aufruf der AfD folgten nach Polizeiangaben rund 300 Personen, an einer Kundgebung des Bündnisses "Halle gegen rechts" unter dem Motto "AfD stoppen! Es ist alles gesagt!" nahmen demnach circa 500 Menschen teil. Im Rahmen der überwiegend friedlichen Veranstaltungen sei es vereinzelten Würfen von Eiern und kleinen Gegenständen in Richtung der AfD-Versammlung sowie Sachbeschädigungen und Beleidigungen gekommen. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff will Amt der Ostbeauftragten abschaffen

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) fordert von der nächsten Bundesregierung die Abschaffung des Amtes der Ostbeauftragten. "Es geht um einen Nachteilsausgleich für Ostdeutschland. Wir brauchen da in den nächsten Jahren erhebliche Sprünge. Eine Ostbeauftragte im Rang einer Staatssekretärin in einem Fachministerium kann das nicht regeln", sagte Haseloff der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe). [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Hunderte Menschen bei AfD-Veranstaltung und Gegendemo
Wieder Brand am alten Schlachthof

NORD
Frau verletzt bei Unfall auf Trothaer Straße
Verkehrsunfall endet glimpflich

NEUSTADT
WEST
Wahlplakate in der Kröllwitzer Straße beschädigt
Betrunkener Autofahrer in Neustadt gestoppt

OST
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in der Delitzscher Straße
Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

SÜD
Polizei akzeptiert syrischen Führerschein nicht
Betrunkener Radfahrer auf der Merseburger

Halle-Kröllwitz
Wahlplakate in der Kröllwitzer Straße beschädigt

In der Kröllwitzer Straße sind in der Nacht zu Donnerstag Wahlplakate zerstört worden. Ein Zeuge hatte gegen Mitternacht telefonisch gemeldet, dass zwei Personen in der Kröllwitzer Straße Wahlplakate zerstören, teilte die Polizei mit. Am Einsatzort fand die eingesetzte Streifenwagenbesatzung vier zerstörte Wahlplakate der AfD vor. [Mehr...]

Halle-Süd
Polizei akzeptiert syrischen Führerschein nicht

Gegen 02:15 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Rudolf-Ernst-Weise-Straße den Fahrer eines Pkw Opel Corsa. Der seit 2 Jahren in Deutschland lebende 35-jährige Fahrzeugführer konnte nur einen syrischen Führerschein vorweisen. Dieser war jedoch auf Grund der langen Aufenthaltsdauer in Deutschland nicht mehr gültig, teilte die Polizei Halle (Saale) mit. [Mehr...]

Halle-Süd
Betrunkener Radfahrer auf der Merseburger

Gegen Mitternacht stellten Polizeibeamte einen Radfahrer fest, der die Merseburger Straße in Richtung Süden befuhr. Dabei benötigte der 31-jährige Radler beide Fahrspuren. Der freiwillige Test ergab einen Wert von 1,9‰. [Mehr...]

Halle
Sachsen-Anhalt: 62-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A 14

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 14 bei Halle (Saale) ist am Montag ein 62 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der 40 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters auf ein Stauende aufgefahren, in der weiteren Folge wurden sechs Pkw in den Unfall verwickelt. Dabei wurde der 62-Jährige schwer verletzt und verstarb trotz intensiver Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle. [Mehr...]

Halle-Nord
Frau verletzt bei Unfall auf Trothaer Straße

Ein PKW befuhr am Sonntag gegen 15:20 Uhr die Trothaer Straße stadtauswärts und wollte in Höhe der Geschwister-Scholl-Straße wenden. Man bog nach links ab, ohne auf einen nachfolgenden PKW in der linken Fahrspur zu achten und es kam zum Zusammenstoß, so die Polizei. Die Beifahrerin im nachfolgenden Fahrzeug wurde verletzt und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Halle-Mitte
Wieder Brand am alten Schlachthof

Auf dem Gelände des leerstehenden ehemaligen Schlachthofes in Halle (Saale), Freiimfelder Straße, wurde gegen 17:40 Uhr mal wieder ein Brand gemeldet. Es kam zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Die Feuerwehr der Stadt Halle (Saale) nahm umgehend die Löscharbeiten auf. [Mehr...]

Halle-Mitte
Schlägerei in Internetcafé

Kurz nach 17.00 Uhr kam es am Sonntag in Halle (Saale), in der Leipziger Straße zu einer Straftat in einem Internetcafé. Zwei Männer gerieten in Streit und der Betreiber des Cafés wollte schlichten. Er erhielt daraufhin mit einer Bierflasche einen Schlag gegen den Kopf und erlitt eine Kopfplatzwunde. [Mehr...]

Halle-Mitte
14-jähriger Afrikaner ausgeraubt

In Halle (Saale), Leipziger Straße, kam es am Sonntag kurz vor 17.00 Uhr zu einer Raubstraftat. Einem 14-jährigen afrikanischen Bürger wurde von einem unbekannten Täter (nach derzeitigem Ermittlungsstand deutscher Nationalität) das Fahrrad entrissen und der Täter wollte damit losfahren. Der Geschädigte versuchte dies zu verhindern. [Mehr...]

Halle-Süd
Graffitisprayer in der Merseburger Straße gestellt

In der Merseburger Straße hat die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Graffitisprayer gestellt. Man habe gegen 00:50 Uhr den Hinweis erhalten, dass im Bereich der Merseburger Straße auf Höhe der Freiligrathstraße zwei Personen Graffiti an ein Gebäude sprühen, teilte die Polizei mit. Bei dem Gebäude handele es sich um einen Einkaufsmarkt. [Mehr...]

Halle-Süd
Messerstecherei am Anhalter Platz

Im Bereich des Anhalter Platzes in Halle (Saale) waren am späten Freitagabend zwei Männer mit ihren Fahrrädern unterwegs und trafen auf drei Passanten, die ebenfalls gemeinsam unterwegs waren. Es kam zu wechselseitigen verbalen Äußerungen, welche dann in Handgreiflichkeiten übergingen. Einer der Beteiligten (19) verletzte dann einen 16-Jährigen mit einem Messer leicht am Knie und sich selbst an der Hand. [Mehr...]

Halle-Mitte
32-Jähriger in Altstadt ausgeraubt

In der Nacht auf Samstag wurde in der Großen Nikolaistraße in Halle (Saale) ein 32-Jähriger Opfer einer Raubstraftat. Der Geschädigte war gegen 01:20 Uhr in der Nacht zu Fuß unterwegs, als ein unbekannter Täter ihm zunächst mehrere Kopfstöße versetzte. Ein zweiter Täter zog ihm die Geldbörse aus der Bekleidung, anschließend flüchtete das Duo. [Mehr...]

Halle
Schlägerei auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz in Halle (Saale) kam es aus bisher ungeklärter Ursache am Freitag kurz nach 19:00 Uhr zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen unterschiedlicher Nationalitäten. In der weiteren Folge ging der Streit in Tätlichkeiten über und es kam zu wechselseitigen Körperverletzungen. Zwei Personen im Alter von 21 und 16 Jahren wurden durch Schläge und Tritte verletzt und ärztlich behandelt. [Mehr...]

Halle
Eigentümer von geklauten Fahrrädern gesucht

Seit etwa sechs Monaten werden im Rahmen einer bestehenden Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Eigentumskriminalität (insbesondere in Bezug auf die Deliktsfelder des Diebstahls im besonders schweren Fall in/aus Kellern bzw. von Fahrrädern) mehrere Verfahren gegen eine 26-köpfige Bande wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls und gewerbsmäßiger Bandenhehlerei im Polizeirevier Halle (Saale) geführt. Durch die Ermittlungen konnte ein möglicher Diebesgutumschlagplatz im Osten von Halle (Saale) bekannt gemacht werden. Außerdem konnte im Verlauf der Verfahren die Verbringung von Diebesgut (vor allem Fahrräder) zu einem Hauptbeschuldigten durch insgesamt 20 namentlich bekannte Intensivtäter sowie der weiterführende Absatz durch diesen Hauptbeschuldigten an regional und überregional agierende Tätergruppen aus Osteuropa festgestellt werden. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

Forsa-Chef: AfD wird sich nach Einzug in Bundestag zerlegen

08:57Nordzucker-Chef rechnet mit sinkenden Zuckerpreisen
08:45Bundesregierung warnt vor Folgen weiterer Airline-Pleiten
08:25Stundenlöhne von Minijobbern schneller gestiegen als bei Vollzeit
08:00Bund versilbert eigene Immobilien
05:00Lauda macht Vettel für Startcrash in Singapur verantwortlich
04:00Bundestagswahlkampf: BKA zählt rund 3.660 Straftaten
01:00Deutscher Kleinunternehmer strengt Kartellverfahren gegen Samsung an
01:00BpB-Chef vor der Wahl besorgt über politische Stimmung im Osten
01:00Innenministerium: 12.900 "Reichsbürger" in Deutschland


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 160 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

Zur Zeit liegen keine Meldungen über Verkehrsbehinderungen in der Region Halle vor

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Verona Pooth: Ich gehöre in die Öffentlichkeit
Andrea Berg neue Nummer eins der Album-Charts
Tokio-Hotel-Sänger ist stolz auf Kanzlerin Merkel
Kühne macht vorerst Schluss mit Finanzspritzen für den HSV

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise