HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
20:11 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle-Neustadt
16-jähriger Pizzabote von vier Männern überfallen

Am Sonntagabend ist in Halle-Neustadt erneut ein Pizzabote überfallen worden. Der 16-Jährige hatte kurz nach 21:00 Uhr eine Pizza in die Lise-Meitner-Straße geliefert, als er von mehreren Personen angehalten wurde, sagte eine Polizeisprecherin gegenüber HalleON. Die vier Männer hätten den 16-Jährigen mit einem Messer und einem "pistolenähnlichen Gegenstand" bedroht und die Herausgabe des Geldes gefordert. Als der Pizzabote seine Brieftasche übergeben hatte, flüchteten die Täter. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Räuberische Erpressung im Stadtpark

Im Stadtpark haben vier männliche Personen im Alter von 16 bis 18 Jahren am Donnerstagabend gegen 22:35 Uhr ein Paar mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Cannabis verlangt. Da die 20- und der 21-Jährige jedoch kein Cannabis dabei hatten, wurde durch die vier Jugendlichen Bargeld verlangt, teilte die Polizei am Freitag mit. Außerdem wurde das Paar mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht. [Mehr...]

Halle
Verdächtiger Brief - 50 Postmitarbeiter in Quarantäne

In einem Postverteilungszentrum in Hohenthurm bei Halle (Saale) sind am Donnerstagabend 50 Mitarbeiter vorübergehend in Quarantäne genommen worden. Zuvor sei ein Brief mit einer "verdächtigen Substanz" festgestellt worden, sagte eine Polizeisprecherin in Halle (Saale). Fünf Mitarbeiter seien direkt mit dem Brief in Kontakt gekommen, weitere Kollegen anschließend mit diesen Mitarbeitern. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Räuberische Erpressung im Stadtpark
Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in der Lerchenfeldstraße

NORD
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Ladeninhaber überwältigt Angreifer

NEUSTADT
WEST
16-jähriger Pizzabote von vier Männern überfallen
Brand in Mehrfamilienhaus in Neustadt

OST
Festnahme nach Drogenfund in der Reideburger Straße
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Delitzscher Straße

SÜD
Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in der Lerchenfeldstraße
Betrunkener Radfahrer in der Torstraße gestellt

Halle-Südliche Innenstadt
Leichtverletzter bei Verkehrsunfall in der Lerchenfeldstraße

In der Lerchenfeldstraße hat sich ein 49 Jahre alter Pkw-Fahrer am frühen Donnerstagmorgen leichte Verletzungen bei einem Verkehrsunfall zugezogen. Er war frontal mit dem Pkw einer 31-jährigen Frau zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Die Frau wollte aus der Hirtenstraße nach rechts in die Lerchenfeldstraße einbiegen und hatte den Pkw des 49-Jährigen dabei übersehen. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Rund 130 Menschen bei Anti-Merkel-Demo

Rund 130 Menschen haben sich am Mittwoch an einer Demonstration in der Innenstadt beteiligt: Ein Veranstalter der sogenannten Montagsdemonstration habe einen Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Reiner Haseloff in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina zum Anlass genommen, eine Demonstration mit anschließendem Aufzug vom Friedemann-Bach-Platz zum Markt unter dem Motto "Die Merkel-Jugend grüßt die Kanzlerin" anzumelden und durchzuführen, teilte die Polizei mit. Alle Redebeiträge seien im Vorfeld als Satire auf die Bundeskanzlerin angekündigt worden. Es seien unter anderem Sprüche wie "Wir schaffen das, wir schaffen das - mit Merkel macht das Leben Spaß!" skandiert worden. [Mehr...]

Halle-Mitte
Einbruch in Bäckerei im Steinweg

Im Steinweg sind in der Nacht von Montag auf Dienstag bislang unbekannte Täter in die Filiale einer Bäckerei im Steinweg eingebrochen. Dabei durchwühlten die Unbekannten die Räumlichkeiten und die Schränke der Mitarbeiter, teilte die Polizei mit. Die Täter brachen einen Tresor auf und entwendeten aus diesem die Tageseinnahmen der Bäckerei. [Mehr...]

Halle
Ladendiebin mit Haftbefehl

Eine 49-jährige Frau ist am Samstag nach einem Ladendiebstahl in die JVA Halle gebracht worden. Die Frau wurde zunächst bei einem Ladendiebstahl ertappt, teilte die Polizei mit. Eine Mitarbeiterin eines Supermarktes habe die 49-Jährige bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. [Mehr...]

Halle
Einbruchserie in Kleingartenanlage

Von Donnerstag bis Samstag ist es in einer Gartenanlage in der Otto-Straße zu einer Reihe von Einbrüchen gekommen. Unbekannte Täter hätten Türen aufgehebelt und Fenster eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen wurden vor allem Werkzeuge gestohlen. [Mehr...]

Halle
Halle-Ost: Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss

Ein 34-jähriger Mann hat in der Fiete-Schulze-Straße am Samstagmorgen einen Verkehrsunfall verursacht. Anschließend habe sich der Mann vom Tatort entfernt, teilte die Polizei mit. Der 34-Jährige habe zunächst einen parkenden Transporter gerammt und den Unfallort dann verlassen. [Mehr...]

Halle-Paulusviertel
Ehepaar in der Albert-Schweitzer-Straße tot aufgefunden

In einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße ist am Freitagmorgen gegen 8:40 Uhr ein Ehepaar tot aufgefunden worden. Beide sind mittlerweile identifiziert worden, teilte die Polizei mit. Es handele sich um einen 68-jährigen Mann und seine 50-jährige Ehefrau. [Mehr...]

Großkugel
Mann bei Auseinandersetzung in Großkugel getötet

In Großkugel ist am Donnerstagabend gegen 21:15 Uhr ein Mann bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ums Leben gekommen: Man gehe von einem Tötungsdelikt aus, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Maßnahmen vor Ort dauerten noch an. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung und zur Identität des Toten wollte die Polizei aufgrund laufender Ermittlungen noch keine Angaben machen. [Mehr...]

Magdeburg
1.200 Polizisten warten in Sachsen-Anhalt auf Beförderung

Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt gibt in diesem und im kommenden Jahr mit dem Rekord-Landeshaushalt von rund 22 Milliarden Euro soviel Geld aus wie noch nie - trotzdem werden weiterhin viele Polizisten vergeblich auf eine Beförderung warten: Das Innenministerium geht von 1.200 Polizeibeamten aus, die längst befördert werden könnten, aber zum Teil bereits Jahrzehnte in der Warteschleife sind, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Sie nehmen bereits höherwertige Dienstposten wahr als es ihrer Bezahlung entspricht. "Der Beförderungsstau schiebt sich durch alle Laufbahngruppen", sagte Uwe Petermann, Landeschef der Gewerkschaft der Polizei (GdP), der Zeitung. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff will keine Erdogan-Auftritte in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff will keine Auftritte des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in seinem Bundesland erlauben. "Wenn Präsident Erdogan als Staatsoberhaupt kommt, um Regelungen zwischen der Deutschland und der Türkei zu besprechen, steht der Wahrnehmung von Terminen in Deutschland selbstverständlich nichts entgegen", sagte Haseloff der "Bild" (Donnerstag). "Aber wenn er unsere Politik mit Nazi-Deutschland vergleicht und Auftritte zu Wahlkampfzwecken missbraucht, kann ich ihn nicht willkommen heißen." [Mehr...]

Halle-Mitte
Hauptbahnhof: Mann wegen Diebstahl noch am gleichen Tag verurteilt

Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens ist am Mittwoch gegen 11:30 Uhr ein 29-Jähriger wegen Diebstahls zu drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt: Er war gegen 06:00 Uhr wegen Diebstahls in einem Supermarkt im Hauptbahnhof Halle auffällig geworden, teilte die Polizei mit. Er hatte zwei Büchsen mit einem alkoholischen Getränk gestohlen und war hierbei von einer Verkäuferin des Supermarktes entdeckt worden. Daraufhin gab er die gestohlene Ware freiwillig heraus, bespuckte jedoch die Verkäuferin und flüchtete anschließend. [Mehr...]

Halle
Südliche Innenstadt: Überfall auf Spielothek

In der Glauchaer Straße in der südlichen Innenstadt ist am frühen Samstagmorgen eine Spielothek überfallen worden. Drei dunkel gekleidete Männer hätten die Einrichtung ausgeraubt, teilte die Polizei mit. Sie forderten von dem Angestellten die Herausgabe von Geld, dabei drohte einer der Täter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Brand in Mehrfamilienhaus in Neustadt

In einem Mehrfamilienhaus in Neustadt hat es am Donnerstagabend gebrannt. Laut Polizei wurde das Feuer in der Hettstedter Straße kurz vor 21:00 Uhr gemeldet. In der neunten Etage habe im Bereich der Abstellboxen aus bisher ungeklärter Ursache eine Matratze gebrannt. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

Ermittler: Keine Hinweise auf Verbindung des London-Attentäters zu IS

19:00CHP lobt bisherigen Verlauf des Türkei-Referendums in Konsulaten
18:45Bundesfinanzministerium warnt vor Finanzmarktrisiken durch Brexit
18:20EU-Wirtschaftsverband warnt vor Scheitern der Brexit-Gespräche
18:08Meuthen: Lafontaine für schlechtes Abschneiden der AfD im Saarland verantwortlich
17:38DAX schließt wieder unter 12.000-Punkte-Marke - Euro stärker
17:13Bericht: Gülen-Anhänger in Deutschland werden in großem Umfang ausspioniert
17:00Grüne Jugend in Baden-Württemberg attackiert Kretschmann
16:43Erler: Schnellverfahren gegen Nawalny soll Demonstranten abschrecken
15:18Palmer bemängelt fehlende Innovationskraft der Grünen


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 224 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

Zur Zeit liegen keine Meldungen über Verkehrsbehinderungen in der Region Halle vor

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Jenny Elvers hat schon morgens gute Laune
Schauspieler Joachim Król: Mein Vorname stirbt aus
Depeche Mode neue Nummer eins der Album-Charts
Kölner "Tatort"-Duo will noch mindestens drei Jahre weitermachen

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise