HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
04:41 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Halle-Innenstadt
Über 1000 bei Klimastreik in Halle

In Deutschland sind am Freitag ersten Schätzungen zufolge mehrere hunderttausend Menschen auf die Straße gegangen, um am weltweit von Umweltaktivisten ausgerufenen "Klimastreik" teilzunehmen. Allein in Halle (Saale) waren es über 1.000 Teilnehmer, die vom Hallmarkt Richtung Leipziger Turm und dann weiter Richtung Uni zogen. In Berlin wurde die Teilnehmerzahl auf 80.000 geschätzt, in Hamburg sprach die Polizei von rund 45.000 Teilnehmern. [Mehr...]

Halle-Ost
Spielothek in Delitzscher Straße ausgeraubt

In der Delitzscher Straße ist in der Nacht zum Sonntag eine Spielothek ausgeraubt worden. Mehrere unbekannte maskierte und dunkel gekleidete Täter hatten die Räumlichkeiten gegen 02:30 Uhr betreten, teilte die Polizei mit. Kunden waren zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort. [Mehr...]

Halle-Trotha
Zwei Verletzte bei Unfall in Trotha

Im Kreuzungsbereich Trothaer Straße/Seebener Straße sind am Donnerstagmorgen zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer hatte gegen 06:45 Uhr die Vorfahrt missachtet und war frontal mit einem Skoda zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Die beiden Fahrer zogen sich Verletzungen zu und wurden zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Über 1000 bei Klimastreik in Halle
Bundespolizei stellt Ladendieb am Hauptbahnhof

NORD
Zwei Verletzte bei Unfall in Trotha
10-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Trotha verletzt

NEUSTADT
WEST
Mehrere Brände in Halle-Neustadt
Einbruch in Schule am Kirchteich

OST
Spielothek in Delitzscher Straße ausgeraubt
Autofahrer unter Drogen erwischt

SÜD
17-Jährige in Diesterwegstraße belästigt
Pkw-Brand in Silberhöhe

Halle-Süd
17-Jährige in Diesterwegstraße belästigt

In der Diesterwegstraße ist am Samstagabend eine 17-Jährige von einem Mann belästigt worden. Er war gegen 19:45 Uhr mit einem blauen Pkw neben ihr hergefahren, hatte ihr den Weg abgeschnitten und ihr fortwährend verbale Angebote gemacht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nachdem die 17-Jährige dies zunächst ignorierte, verließ der Mann das Fahrzeug, lief der Jugendlichen nach und berührte sie am Bein. [Mehr...]

Halle
Mehrere Brände

Gegen 04:02 Uhr wurde ein Brand im Bereich Pulverweiden gemeldet. Hier brannte eine Gartenlaube. Die Einsatzkräfte bemerkten gegen 04:32 Uhr während der Maßnahmen Rauch und Flammen aus der Richtung eines nahen Möbelhauses in der Mansfelder Straße von Halle (Saale). [Mehr...]

Halle-Neustadt
Mehrere Brände in Halle-Neustadt

In Halle-Neustadt ist es in der Nacht zum Sonntag zu mehreren Bränden gekommen. Das teilte die Polizei mit. Gegen 22:30 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei demnach in die Ernst-Abbe-Straße aus. [Mehr...]

Halle
Arbeitslosenzahl in Halle geht weiter zurück

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im August waren im Agenturbezirk 15.698 Menschen arbeitslos gemeldet, letztes Jahr um die Zeit waren es noch 1.493 mehr, teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Donnerstag mit. Gegenüber dem Vormonat fiel die Zahl der Arbeitslosen um 34 Personen. [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff will Nachbesserungen an Strukturstärkungsgesetz

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) fordert Nachbesserungen an dem an diesem Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligten Strukturstärkungsgesetz. "Es ist bedauerlich, dass der Gesetzentwurf keine direkten Investitionsanreize für Unternehmen in den Braunkohlerevieren vorsieht", sagte Haseloff den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Die Möglichkeit von "Sonderabschreibungen für die Anschaffung und Herstellung von Wirtschaftsgütern wäre ein starkes Signal gewesen", so der CDU-Politiker weiter. [Mehr...]

Offenbach
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern mit Starkregen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen im Osten, Westen und Südwesten Deutschlands gewarnt. Betroffen seien Teile der Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, teilte der DWD am Mittwochnachmittag mit. Örtlich könne es zu Blitzschäden und Schäden durch Hagelschlag an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen kommen. [Mehr...]

Halle-Trotha
10-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Trotha verletzt

In Trotha ist es am Dienstagmorgen im Kreuzungsbereich Trothaer Straße/Geschwister-Scholl-Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 07:45 Uhr beachtete ein 57-jähriger Pkw-Fahrer nach ersten polizeilichen Erkenntnissen nicht die im Kreuzungsbereich bevorrechtigte 10-jährige Radfahrerin, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Die 10-Jährige wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst am Unfallort behandelt. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Pkw-Brand in Silberhöhe

Im Bereich der Silbertalerstraße in Halle-Silberhöhe ist es am Dienstagmorgen gegen 02:20 Uhr zu einem Pkw-Brand gekommen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen rollte ein Pkw aus noch ungeklärter Ursache gegen die Hauswand eines Mehrfamilienhauses und fing Feuer, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Hausbewohner bemerkten den Brand und informierten die Feuerwehr und die Polizei. [Mehr...]

Sangerhausen
32-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 38 in Sachsen-Anhalt

Auf der Autobahn 38 im Südwesten Sachsen-Anhalts ist am Dienstagmorgen ein 32-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war nahe der Anschlussstelle Allstedt mit seinem Kleintransporter auf einen mit Erde beladenen Lkw aufgefahren, teilte die Polizei mit. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde der Mann eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden - er starb noch an der Unfallstelle. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Einbruch in Schule am Kirchteich

In der Nähe des Kirchteiches sind im Zeitraum von Freitag bis Montagmorgen unbekannte Täter in eine Schule eingebrochen. Der Einbruch wurde zum Wochenstart durch den Hausmeister bemerkt, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen drangen die unbekannten Täter in das Schulgebäude ein und durchsuchten mehrere Räumlichkeiten. [Mehr...]

Halle-Süd
Mann mit "Hiebwerkzeug" angegriffen und schwer verletzt

In der Nähe der Straßenbahnhaltestelle am S-Bahnhof Rosengarten ist in der Nacht zum Sonntag ein 29-Jähriger mit einem "Hiebwerkzeug" angegriffen und dadurch schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Das Opfer musste demnach mit erheblichen Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht werden. [Mehr...]

Dresden
Ost-Ministerpräsidenten wollen Rückkehr Russlands an Tisch der G7

Die Regierungschefs der ostdeutschen Bundesländer Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt werben für einen neuen Anlauf im Dialog mit Russland. "Ich will den Teilnehmern des G7-Treffens keine Ratschläge von der Seite geben. Aber je mehr Formate es gibt, um mit Russland zu sprechen, desto besser", sagte der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) der "Welt am Sonntag". [Mehr...]

Halle-Neustadt
Radfahrer bei Verkehrsunfall in Neustadt verletzt

In Halle-Neustadt im Bereich der Albert-Einstein-Straße hat am Freitagmorgen gegen 09:41 Uhr eine 30-jährige Frau beim Rechtsabbiegen einen vorfahrtberechtigten Radfahrer missachtet. Der Radfahrer zog sich Verletzungen zu, welche vor Ort ambulant behandelt wurden, teilte die Polizei am Freitagnachmittag mit. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

Özdemir weist interne Kritik an Führungsstil zurück

01:00Klimapaket: Altmaier warnt Grüne vor überzogenen Forderungen
00:25Altersarmut im Westen größer als im Osten
00:25Diesel-Nachrüstung verläuft schleppend
00:00Klima-Proteste: Kubicki fürchtet gewalttätige Auseinandersetzungen
00:00Royal Mail fürchtet bei hartem Brexit Nachteile
00:00Luxemburgs Außenminister fordert neue EU-Seerettungsmission
00:00Wachsende Kritik an Klimapaket der Bundesregierung
00:00Babis sieht neue EU-Kommission als Erfolg für Osteuropa
00:00Künast-Urteil: Sensburg kritisiert Berliner Landgericht


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 137 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts
Neue Eigentümer sind keine Leser der "Berliner Zeitung"
Büchner-Preisträger Bärfuss kritisiert Umgang mit AfD
Fanta 4 denken auch nach 30 Jahren nicht ans Aufhören

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise