HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
13:06 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC

    Petersberg
Wintereinbruch - Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Sachsen-Anhalt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Sachsen-Anhalt sind in der Nacht zu Samstag zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Halle (Saale) hatte auf der L 145 in Petersberg-Nehlitz der 39-jährige Fahrer eines Sattelzuges in einer Kurve die Kontrolle über seinen Lkw verloren und einen entgegenkommenden Pkw unter sich begraben. In diesem Pkw befanden sich eine Frau und ein Mann, die tödlich verletzt wurden. [Mehr...]

Halle
Arbeitsmarkt in Halle weiterhin stabil

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Halle ist die Arbeitslosenzahl im Mai weiter gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr waren 2.272 Frauen und Männer weniger arbeitslos gemeldet, teilte die Arbeitsagentur am Dienstag mit. Insgesamt waren 15.246 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. [Mehr...]

Magdeburg
Auch Sachsen-Anhalt hebt Maskenpflicht im ÖPNV auf

In Sachsen-Anhalt sollen ab Donnerstag fast keine Corona-Maßnahmen mehr gelten. Im Kabinett gebe es keine Einigung für eine erneute Verlängerung der Corona-Verordnung, berichtet der MDR unter Berufung auf Regierungskreise. Stattdessen solle es mehr um "Eigenverantwortung" gehen. [Mehr...]

Aus den Stadtteilen


MITTE
Polizei richtet Waffenverbotszone am Riebeckplatz ein
46-Jähriger beißt Bundespolizist in die Hand

NORD
Einbruch in Ladengeschäft in Bernburger Straße
Fünfjährige bei Unfall in Dessauer Straße leicht verletzt

NEUSTADT
WEST
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Halle-Neustadt
Schildkröte bei Wohnungseinbruch in Halle-Neustadt entwendet

OST
E-Scooter-Fahrerin unter Alkoholeinfluss erwischt
Werkzeug aus Pkw entwendet

SÜD
Mann stirbt bei Auseinandersetzung in Wohnung
Mann wird von Straßenbahn überrollt und stirbt

Bitterfeld
Cyberangriff auf Landkreis Anhalt-Bitterfeld schwerer als bekannt 

Der Cyberangriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat weitreichendere Folgen als bisher bekannt. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Die Verwaltung hat seit dem Vorfall im Jahr 2021 den Zugriff auf eine umfangreiche Datenbank mit Umweltdaten aus den Neunzigerjahren verloren. [Mehr...]

Magdeburg
Immer mehr Ladendiebstähle in Sachsen-Anhalt

Nach dem starken Anstieg der Verbraucherpreise nimmt auch die Zahl der Ladendiebstähle in Sachsen-Anhalt zu. Das Landeskriminalamt (LKA) verzeichnete eine ungewöhnliche Steigerung, nachdem in den vergangenen Jahren weniger Fälle gemeldet wurden. Knapp 5.800 Ladendiebstähle gab es bis zu diesem August, im Vorjahreszeitraum waren es rund 4.500. Das ist ein Anstieg um 30 Prozent, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe). [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalt engagiert Headhunter zur Lehrersuche

Sachsen-Anhalts Landesregierung sucht im Kampf gegen den Lehrermangel mithilfe von Headhuntern europaweit nach Fachkräften. 75 neue Lehrer hat das Landesbildungsministerium so seit 2021 nach Sachsen-Anhalt geholt, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung". Laut Zahlen des Ministeriums flossen knapp 750.000 Euro an die beauftragten Agenturen. [Mehr...]

Magdeburg
Sachsen-Anhalt fordert weniger Macht für ARD-Intendanten

Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra (CDU) fordert neue Machtverhältnisse an der Spitze der ARD-Sender. "Die Intendanten sind generell zu machtvoll", sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit". Dieses monokratische "Alles schaut auf den Intendanten" sei "nicht mehr zeitgemäß". [Mehr...]

Magdeburg
Haseloff sieht erreichte Erfolge beim Aufbau Ost gefährdet

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) warnt vor den Folgen der Energiekrise für den Aufbau Ost. "Ich habe jetzt seit drei Jahrzehnten am Aufbau des Landes mitgewirkt und kann mich an keine Lage erinnern, die auch nur annähernd so ernst gewesen ist", sagte er der "Welt" (Montagsausgabe). "Man muss deutlich sagen: In dieser Krise stehen die Erfolge, die wir beim Aufbau Ost mühsam erarbeitet haben, auf dem Spiel." [Mehr...]

Offenbach
Wetterdienst warnt vor Unwetter in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen und Hagel in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Erwartet würden Überflutungen von Kellern und Straßen, örtlich Blitzschäden sowie durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen, teilte der DWD am Montag mit. Hintergrund der Unwetter sei ein Tiefdruckgebiet über Westeuropa, welches derzeit heiße und feuchte Luft nach Mitteleuropa führe. [Mehr...]

Karlsruhe
BGH: Wittenberger "Judensau" muss nicht entfernt werden

Das an der Außenfassade der Wittenberger Stadtkirche angebrachte Sandsteinrelief - die "Wittenberger Sau" - muss nicht entfernt werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Zwar habe das Relief ursprünglich einen "das jüdische Volk und seine Religion massiv diffamierenden Aussagegehalt" aufgewiesen, seit 1988 eine in Bronze gegossene Bodenplatte mit Inschrift den historischen Hintergrund erläutere, sei dieser "rechtsverletzenden Zustand" aber behoben. [Mehr...]

Halle
Arbeitslosenquote trotz Ukraine-Krieg leicht gesunken

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Halle ist die Arbeitslosenzahl im April trotz des Ukraine-Krieges weiter gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr waren 2.674 Frauen und Männer weniger arbeitslos gemeldet, teilte die Arbeitsagentur am Dienstag mit. Insgesamt waren 15.343 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen. [Mehr...]

Magdeburg
Ostbeauftragter sieht Chipfabrik in Magdeburg als "Signal"

Mit der Ansiedlung des Halbleiterherstellers Intel in Magdeburg erhofft sich der Bundesbeauftragte für Ostdeutschland, Carsten Schneider (SPD), einen Aufschwung für Sachsen-Anhalt. "Das ist ein Signal für ganz Ostdeutschland, das nicht zu überbewerten ist", sagte er am Mittwoch im Deutschlandfunk. Es sei "wirklich sensationell", wenn so ein "Weltkonzern" sich mit den ersten zwei Fabriken ansiedeln würde, sagte der SPD-Politiker. [Mehr...]

Magdeburg/Santa Clara
Intel will Chipfabrik in Magdeburg bauen

Der US-Halbleiterhersteller Intel will in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg eine große Chipfabrik bauen. Es gebe Pläne zur Investition von anfänglich 17 Milliarden Euro in die sogenannte "Megafabrik", teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Insgesamt will der Konzern nach eigenen Angaben in den nächsten zehn Jahren "bis zu 80 Milliarden Euro" in der Europäischen Union investieren. [Mehr...]

Dresden
Kretschmer verteidigt Wirtschaftsbeziehungen mit Russland

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) bereut seine früheren Bemühungen um gute Wirtschaftsbeziehungen mit Moskau nicht. "Ich bin der Meinung, dass gemeinsame wirtschaftliche Interessen ein stabilisierender Faktor sein können", sagte er "Zeit-Online". Ein Russland, das weniger abhängig sei von Handelskontakten mit Europa, sei noch unberechenbarer. [Mehr...]

Lüneburg
Protestler bedrohen immer offener Bürgermeister und Abgeordnete

Radikale Impfgegner bedrohen immer offener Politiker. So haben mutmaßliche Gegner der Corona-Maßnahmen am Privathaus des CDU-Bundestagsabgeordneten Henning Otte im niedersächsischen Landkreis Celle Flugblätter verstreut. Darin wird er für seine Zustimmung zur Impfpflicht für Pflegekräfte angefeindet: "Du kannst dich nicht verstecken, wir wissen, wo du wohnst." [Mehr...]

Berlin/Wien
Sachsen-Anhalt will 2G-Plus in der Gastronomie nicht umsetzen

Nachdem die Bund-Länder-Konferenz (MPK) mehrere bundesweite Corona-Maßnahmen angekündigt hat, schert mit Sachsen-Anhalt das erste Bundesland schon wieder aus. Vorerst werde sich gar nichts ändern und auch kein 2G-plus in der Gastronomie umgesetzt, sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Freitag nach der Videoschalte. Man sei "unterwegs im alten System". [Mehr...]

Hier klicken für weitere Nachrichten aus Halle an der Saale

DEUTSCHLAND & DIE WELT

Staatsdefizit liegt 2023 bei 4,5 Prozent 

13:01Nach Flughafen-Aktion droht "Klimaklebern" Schadenersatzforderung
13:00LNG-Terminals könnten teurer werden als geplant
13:00Bund zahlt mehr Wohnungsbauprämie
13:00Bahngewerkschafter haben keine Lust mehr auf Maskenpflicht
13:00Mutter und Tochter beauftragen in Sorgerechtsstreit Killer
12:42DAX dreht am Mittag auf - Energiemärkte haben sich beruhigt
12:31Trend zum Arbeiten im Alter gestoppt
12:27DFB macht 18 Millionen Euro Überschuss
11:49"Feindesliste" mit 18 Prominenten bei "Reichsbürger" gefunden


Hier klicken für weitere Nachrichten aus Deutschland & der Welt

WETTER IN HALLE

Pegelstand der Saale

Pegel Trotha: 160 (11 cm (Keine Hochwasserwarnung)

VERKEHRSINFOS

WEBCAMS

Marktplatz

DIES & DAS

Westernhagen wird oft mit U2-Frontmann Bono verwechselt
Armin Rohde hofft auf Verhandlungen zwischen Moskau und Kiew
Schauspielerin Léa Seydoux steht nicht gerne im Mittelpunkt
Broilers auf Platz eins der deutschen Album-Charts

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise