HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
11:19 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Frau in Mehrfamilienhaus an der Magistrale ausgeraubt

In einem Mehrfamilienhaus an der Magistrale ist am Dienstagabend eine 55 Jahre alte Frau ausgeraubt worden. Ein Unbekannter hatte versucht, der 55-Jährigen die Handtasche zu entreißen, als diese gerade aus dem Fahrstuhl im Treppenhaus ausstieg, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als die Frau sich wehrte, fasste der Räuber ihr mit einer "pfefferähnlichen Substanz" in der Hand ins Gesicht.

Die Frau habe sofort eine Reizung der Augen und das Anschwellen ihrer Lippe gespürt, so die Beamten weiter. Dies nutzte der Täter und flüchtete mit der Handtasche. Der Unbekannte soll schlank und circa 1,65 Meter groß sein. Er war schwarz gekleidet, im Gesichtsbereich maskiert und trug einen Hut. Zur Suche nach dem Unbekannten kam auch ein Fährtenhund zum Einsatz.

Meldung vom 26.07.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise