HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
11:25 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Inlandstourismus: Zahl der Übernachtungen gestiegen

Im ersten Halbjahr 2017 gab es in den Hotels und Pensionen in Deutschland 205,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Das bedeute ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2016. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland habe sich im Vergleich um 3 Prozent auf 36,7 Millionen erhöht.

Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland sei ebenfalls um 3 Prozent auf 168,4 Millionen gestiegen. Im Juni dieses Jahres stieg den Statistikern zufolge die Zahl der Übernachtungen um 10 Prozent gegenüber Juni 2016 auf 45,7 Millionen. Davon entfielen 38,3 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Inland (+11 Prozent) und 7,4 Millionen auf ausländische Gäste (+3 Prozent).

Meldung vom 10.08.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise