HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
13:56 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Halle-Innenstadt
Hunderte Menschen bei AfD-Veranstaltung und Gegendemo

Hunderte Menschen haben am Mittwoch an einer Veranstaltung der AfD zur Bundestagswahl und einer Gegendemonstration teilgenommen. Dem Aufruf der AfD folgten nach Polizeiangaben rund 300 Personen, an einer Kundgebung des Bündnisses "Halle gegen rechts" unter dem Motto "AfD stoppen! Es ist alles gesagt!" nahmen demnach circa 500 Menschen teil. Im Rahmen der überwiegend friedlichen Veranstaltungen sei es vereinzelten Würfen von Eiern und kleinen Gegenständen in Richtung der AfD-Versammlung sowie Sachbeschädigungen und Beleidigungen gekommen.

Im Rahmen der Feststellung der Personalien eines Demonstrationsteilnehmers wegen einer Beleidigung habe sich herausgestellt, dass diese Person per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde in die JVA Halle eingeliefert.

Meldung vom 20.09.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise