HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:46 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Angriff auf Haus der Identitären Bewegung

In der Adam-Kuckhoff-Straße haben am Dienstag gegen 23 Uhr etwa 20 bis 30 Personen das Gebäude der als rechtsextrem geltenden Identitären Bewegung angegriffen. Die Täter haben zahlreiche Steine gegen das Gebäude geworfen und die Fassade mit dem Inhalt von Feuerlöschern besprüht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Gruppe setzte im Bereich der Haustür eine übelriechende Flüssigkeit frei.

Außerdem wurden mehrere Müllcontainer angezündet. Darüber hinaus wurden an drei in der Straße geparkten Fahrzeugen Sachbeschädigungen festgestellt. Die Täter waren dunkel gekleidet und vermummt, so die Beamten weiter. Der polizeiliche Staatsschutz nahm Ermittlungen wegen schweren Landfriedensbruchs auf.

Meldung vom 25.10.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise