HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
13:51 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Zahl der Arbeitslosen in Halle im Oktober gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Halle ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 861 auf 18.490 gesunken. Gegenüber dem Vormonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 36, teilte die Hallenser Arbeitsagentur am Donnerstag mit. Die Arbeitslosenquote sank im zurückliegenden Monat um 0,1 Prozentpunkte auf 8,5 Prozent.

Wie schon im Vormonat hätten in erster Linie die Jugendlichen vom Rückgang profitiert, sagte Petra Bratzke, Chefin der Hallenser Arbeitsagentur. "Junge Menschen, die nach ihrer Ausbildung kurzzeitig arbeitslos waren, weil ihr Ausbildungsbetrieb sie nicht übernehmen konnte, haben nun einen Job gefunden." Außerdem habe sich die Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen durch den Studienbeginn im Oktober nochmals vermindert, so Bratzke. Unterdessen sank die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Oktober im Vorjahresvergleich um 151.000 auf 2,389 Millionen. Gegenüber dem Vormonat sank die Arbeitslosenzahl um 60.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mit.

Meldung vom 02.11.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise