HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
15:23 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Europäische Investitionsbank will neue Förderbank für Afrika

Die Europäische Union soll nach dem Willen der Europäischen Investitionsbank (EIB) eine neue Förderbank für Afrika bekommen. "Ich hoffe, den Gouverneursrat bis Frühjahr von diesem Vorschlag überzeugen zu können", sagte EIB-Präsident Werner Hoyer dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Die EU müsse mehr als bisher "gegen die klimatischen und ökonomischen Fluchtursachen" auf dem schwarzen Kontinent tun.

Die EIB wolle deshalb ihre Aktivitäten auf dem Balkan und in Nordafrika "bündeln in einer neuen Tochtergesellschaft der EIB". Anteilseigner dieser neuen Europäischen Entwicklungsbank sollten neben der EIB auch die EU-Kommission und nationale Institutionen wie die deutsche Förderband KfW und die deutsche Entwicklungshilfegesellschaft GIZ werden. Die neue Bank solle eine hohen zweistelligen Milliardenbetrag für Investitionen in Afrika mobilisieren.

Meldung vom 12.11.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise