HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
13:37 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
CDU-Innenexperte Schuster will beim Familiennachzug nicht nachgeben

Armin Schuster (CDU), Obmann der Unionsfraktion im Innenausschuss des Bundestags, hält das Unionsziel der Zuwanderungsbegrenzung für gefährdet: "Wenn wir auf Drängen der Grünen den Familiennachzug uneingeschränkt ermöglichen, werden wir um Zurückweisungen an den Grenzen nicht herumkommen", sagte Schuster der "Welt" (Dienstagsausgabe). "Wir können den weiteren humanitären Zuzug nennenswert nur an der Landesgrenze oder beim Familiennachzug unmittelbar begrenzen", so Schuster weiter. Wenn man beides unterlasse, werde das Ziel der Union, den Zuzug auf 200.000 zu drosseln, unmöglich.

Meldung vom 14.11.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise