HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:29 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Reizgasangriff in Straßenbahn

In einer Straßenbahn ist es am Dienstagabend gegen 22 Uhr im Bereich des Rennbahnkreuzes zu einem Reizgasangriff gekommen. Aus einer Personengruppe heraus hatte ein bislang unbekannter Täter wahllos in der Bahn umher gesprüht und dadurch insgesamt vier Fahrgäste verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. An der nächsten Haltestelle verließ die Gruppe um den Täter fluchtartig die Straßenbahn.

Hier versuchten zwei Passanten, die Personen aufzuhalten und wurden daraufhin ebenfalls mit Reizgas besprüht. Die Unbekannten verließen den Ort in Richtung Bodestraße. Der Haupttäter soll etwa 20 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß gewesen sein. Es habe sich bei dem Täter "augenscheinlich um einen Nordafrikaner mit Drei-Tage-Bart" gehandelt, so die Beamten weiter. Der Mann war zur Tatzeit mit einer grauen oder grünen Jacke, einer schwarzen Hose, schwarz-weißen Turnschuhen und einem weißen Basecap bekleidet.

Meldung vom 29.11.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise