HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:29 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
18-Jähriger in seiner Wohnung ausgeraubt

In der Alten Heerstraße wurde am Mittwochabend gegen 23:50 Uhr ein Anwohner in seiner Wohnung ausgeraubt. Insgesamt drei Männer hatten bei dem 18-Jährigen geklingelt und dessen Wohnung betreten, nachdem er die Tür geöffnet hatte, teilte die Polizei mit. Im Wohnzimmer schlug der Täter dem jungen Mann auf den Kopf und trat ihn gegen den Oberkörper.

Anschließend bedrohte der Schläger den Wohnungsinhaber mit einem Messer, schnappte sich eine Reisetasche aus der Wohnung und verstaute darin die Stereoanlage des Opfers. Der Räuber ist dem jungen Mann bekannt. Bei diesem soll es sich um einen 17-Jährigen handeln, so die Beamten weiter.

Meldung vom 30.11.2017


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise