HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:18 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Oma fällt auf erweiterten Enkeltrick herein

In Halle ist am Donnerstag eine Rentnerin einer dreisten Variante des sogenannten "Enkeltricks" zum Opfer gefallen. Die 80-Jährige reagierte zunächst richtig, als eine angebliche Enkelin anrief und sich zum Erwerb einer Eigentumswohnung 40.000 Euro leihen wollte. Die Rentnerin erkannte den Betrug und beendete schnell das Telefonat.

Kurze Zeit später erhielt sie jedoch einen erneuten Anruf, diesmal von einer männlichen Person. Der Mann gab sich als BKA-Mitarbeiter aus, der sich auf derartige Trickbetrüge spezialisiert habe und gab an, den Tätern auf der Spur zu sein. Um diese fassen zu können, solle die Geschädigte bei der Geldübergabe mitspielen und das Geld in einem Umschlag vor dem Haus an den Betrüger übergeben. Das Geld würde ihr im Anschluss durch die Polizei wieder zurückgebracht werden. Dem falschen Polizisten vertraute die Rentnerin nun und übergab die 40.000 Euro, teilte die echte Polizei am Freitag mit.

Meldung vom 15.12.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise