HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:35 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Einbrecher von Anwohnerin in Heide-Süd ertappt

Im Immenweg ist am Freitagabend gegen 19:50 Uhr ein unbekannter Mann in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei wurde er von einer Bewohnerin des Hauses ertappt, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Frau befand sich in einem anderen Teil des Hauses und hatte ein Poltern vernommen.

Sie versuchte den Eindringling noch festzuhalten, was jedoch nicht gelang. Der Täter flüchtete durch die Verandatür und verschwand im angrenzenden Wald. Im Haus hatte der Täter sein Einbruchwerkzeug zurückgelassen, was die Polizei sicherstellte. Eine Suche nach dem Einbrecher blieb erfolglos. Der Mann wird als circa 30-40 Jahre alt und südländisch beschrieben. Er hat eine rundliche Gesichtsform und war zur Tatzeit mit einer dunklen Jacke sowie hellgrauen Mütze bekleidet, so die Beamten weiter. Die Mütze hatte blaue Punkte oder Sterne.

Meldung vom 16.12.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise