HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
15:43 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Streit in Leipziger Straße eskaliert

In einem Imbiss in der Leipziger Straße ist am Dienstag gegen 18:45 Uhr ein Streit eskaliert. Zunächst kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen vier Personen aus Syrien und Palästina im Alter von 23 – 27 Jahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Im weiteren Verlauf wurde ein 27-jähriger Syrer von einem Kontrahenten mehrfach geschlagen, wodurch er sich eine Platzwunde sowie Schwellungen im Gesicht und eine Fingerfraktur zuzog, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurde.

Bei der Auseinandersetzung kam außerdem ein Messer zum Einsatz, welches jedoch glücklicherweise zu keinen weiteren Verletzungen führte. Die Täter flüchteten nach der Auseinandersetzung in Richtung Riebeckplatz, wo sie aber durch Polizeibeamte gestellt werden konnten. Gegen die drei Tatverdächtigen wurden Ermittlung wegen Bedrohung, gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Meldung vom 24.01.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise