HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:59 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Zwei Autodiebe gefasst

In der Nacht auf Mittwoch sind im Stadtgebiet von Halle (Saale) zwei Pkw entwendet worden. Gegen 03:00 Uhr erhielt die hiesige Polizei von Kollegen aus Sachsen die Information, dass im Bereich Bautzen ein Pkw mit halleschen Kennzeichen angehalten und kontrolliert wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Da hier ein Mann aus der Tschechei am Steuer saß und Manipulationen am Zündschloss des Fahrzeugs ersichtlich waren, bestand der Verdacht des Diebstahls, so die Beamten weiter.

Eine Überprüfung der Halteranschrift bestätigte die Vermutung. Der Besitzer des Wagens hatte sein Fahrzeug am Dienstag gegen 12:00 Uhr ordnungsgemäß gesichert vor seinem Wohngrundstück in der Straße der Befreiung abgestellt. Von dem Diebstahl hatte er bislang nichts bemerkt. Etwa 10 Minuten später machten auch Kollegen aus dem Bereich Annaberg-Buchholz in Sachsen eine ähnliche Entdeckung. Diese hegten nach erfolgter Verkehrskontrolle eines Wagens ebenfalls den Verdacht des Diebstahls. Hier saß ein Mann aus Polen am Steuer, der jedoch keinerlei Fahrzeugpapiere zu dem Pkw vorzeigen konnte. Auch hier wurde die Anschrift des Fahrzeughalters aufgesucht. Dieser hatte seinen PKW am Vorabend gegen 19:00 Uhr am Auenblick geparkt. Auch er stellte den Diebstahl erst nach Information durch die Polizeibeamten fest.

Meldung vom 07.02.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise