HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:38 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Hausdurchsuchung beim Drogendealer

Die Ermittlungsgruppe "Intensivtäter" des Polizeireviers war Halle am Freitagnachmittag in der Südstadt in Halle (Saale) aktiv. Wegen des Verdachtes des Handels mit Betäubungsmitteln erfolgte auf richterliche Anordnung eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 27-jährigen Deutschen. Er und ein weiterer Mann (32 Jahre, deutsch) wurden in der Wohnung angetroffen.

Der 32-Jährige hatte geringe Mengen an Drogen, eine Feinwaage und ein Einhandmesser bei sich, dies alles wurde sichergestellt. Gegen ihn dauern die Ermittlungen an. Gegen des 27-Jährigen lag ein Untersuchungshaftbefehl vor, dieser wurde noch heute von einem Richter verkündet. Der Hallenser befindet sich nun in Haft. Im Rahmen des Einsatzes konnte der Aufenthaltsort eines 55-Jährigen (deutsch) bekannt gemacht werden, gegen den zwei Haftbefehle vorlagen. Auch er befindet sich nun in Haft.

Meldung vom 23.03.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise