HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
22:28 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Betrunkener in Kattowitzer Straße angegriffen

Vor einem Imbiss in der Kattowitzer Straße ist am Montag gegen 18:45 Uhr ein 54 Jahre alter Hallenser von zwei unbekannten Tätern angegriffen worden. Der 54-Jährige hatte zuvor vor dem geschlossenem Laden Alkohol konsumiert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die beiden Täter entwendeten die Schreckschusswaffe des Opfers, mit der dieser geschossen haben soll, und flüchteten in Richtung Diesterwegstraße.

Der erste Täter soll zwischen 35 und 40 Jahren alt und circa 1,75 Meter groß gewesen sein und eine kräftige Gestalt haben. Der zweite Täter soll zwischen 35 und 40 Jahren alt und circa 1,80 Meter groß gewesen sein und ebenfalls eine kräftige Gestalt haben. Er trug einen Bart und hatte seine Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Der Geschädigte wurde zur medizinischen Versorgung einer Kopfverletzung stationär in einem Krankenhaus versorgt. Ein zuvor durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 54-Jährigen einen Wert von 2,99 Promille. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen schweren Raubes und Verstoß gegen das Waffengesetz auf.

Meldung vom 03.04.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise