HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
14:52 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Absatz von Zigaretten im ersten Quartal rückläufig

Im ersten Quartal 2018 sind in Deutschland 6,8 Prozent weniger Zigaretten versteuert worden als im ersten Quartal 2017. Auch die Menge des versteuerten Feinschnitts (– 6,9 Prozent) sowie der Absatz von Pfeifentabak (– 22,3 Prozent) ging zurück, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Bei Zigarren und Zigarillos stieg der Absatz dagegen an: Im Vergleich zum Vorjahresquartal gab es ein Plus von 11,2 Prozent. Insgesamt wurden im ersten Quartal 2018 Tabakwaren im Wert von 5,9 Milliarden Euro versteuert.

Das waren rund 0,3 Milliarden Euro oder 4,7 Prozent weniger als im ersten Quartal 2017, so die Statistiker.

Meldung vom 17.04.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise