HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
00:45 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Schwerer Raub in der Ernst-Abbe-Straße

In der Ernst-Abbe-Straße hat sich am Dienstag gegen 20 Uhr eine schwere Raubstraftat ereignet. Der spätere Täter hatte zunächst an der Wohnungstür einer 37-Jährigen geklingelt und behauptet, sie hätte sein Fahrrad gestohlen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Da der Räuber bei seinen Forderungen immer aggressiver wurde, holte die Geschädigte das Fahrrad zwischenzeitlich zur Begutachtung in den Hausflur.

Daraufhin bedrohte der zu der Zeit noch unbekannte Täter die 37-Jährige und deren 16 Jahre alte Tochter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. In der weiteren Folge entriss er ihnen gewaltsam das Fahrrad und entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung. Da sich der Mann anfangs jedoch der Geschädigten gegenüber mit Namen und Anschrift vorgestellt hatte, konnten dessen Personalien im Nachgang ermittelt werden. Polizeibeamte konnten den 31-Jährige allerdings zunächst nicht antreffen. Es wurden polizeiliche Ermittlungen wegen schweren Raubes eingeleitet.

Meldung vom 18.04.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise