HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:50 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
18-jähriger Somalier mit Flasche geschlagen

In Halle (Saale) kam es am Samstag gegen 03.30 Uhr zu einer Körperverletzung am Universitätsring. Mehrere Personen griffen einen 18-jährigen somalischen Bürger an. Er wurde festgehalten und ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen.

Der Geschädigte kam dann zu Fall. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein Streifenwagen den Universitätsring, die Beamten bemerkten das Geschehen und schritten ein. Der 18-Jährige hatte diverse leichte Verletzungen erlitten und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Mehrere Personen flüchteten beim Erscheinen der Polizeibeamten vom Tatort. Ein Hallenser konnte gestellt werden, inwieweit er beteiligt war, muss noch geklärt werden. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. Zeugen gaben an, dass aus der Gruppe der Angreifer vor der Tat mehrfach "Sieg Heil" - Rufe zu hören waren. Die Ermittlungen dauern an.

Meldung vom 21.04.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise