HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
02:56 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Radfahrer schlägt am Riveufer auf Fußgänger ein

Am Riveufer ist es Sonntag gegen 15 Uhr zwischen einem 42-jährigen Radfahrer und einer Personengruppe zu einer Auseinandersetzung gekommen. Zunächst waren die Kontrahenten verbal aneinandergeraten, da die Fußgänger auf der Fahrbahn unterwegs waren, teilte die Polizei am Montag mit. Im Folgenden schlug der Radfahrer einem 43-Jährigen gegen den Kopf, woraufhin dieser zu Boden fiel.

Anschließend trat er den Geschädigten gegen Kopf und Oberkörper. Ein 45-Jähriger, der dem Geschädigten zu Hilfe kam, wurde durch den Tatverdächtigen ebenfalls zu Boden gebracht und getreten. Nach der Tat entfernte sich der Radfahrer vom Ort und stellte sich später selbstständig auf einer Polizeidienststelle. Beide Geschädigten mussten aufgrund verschiedener Hämatome ärztlich behandelt werden. Der 43-Jährige wurde stationär aufgenommen.

Meldung vom 21.05.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise