HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
00:38 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Mann randaliert in Rudolf-Breitscheid-Straße

In der Rudolf-Breitscheid-Straße hat am Donnerstagnachmittag ein Mann randaliert. Die Polizei war gegen 17:20 Uhr wegen einer aggressiven männlichen Person in die Straße gerufen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann hatte in der Nähe eine Fensterscheibe mit der Faust zerschlagen, wobei er sich eine stark blutende Wunde zuzog.

Außerdem hatte er vorbeilaufende Passanten mit einem Messer bedroht. Beim Eintreffen der Beamten reagierte der Mann aggressiv - er schlug gegen einen Funkstreifenwagen und beleidigte die eingesetzten Polizisten fortwährend. Auch gegen polizeiliche Maßnahmen sowie die medizinische Behandlung seiner Verletzung setzte er sich zur Wehr. Eine Überprüfung des Mannes ergab, dass gegen diesen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle vorlag. Als ihm dieser Umstand eröffnet wurde, bedrohte und bespuckte er zudem die handelnden Polizeibeamten. Aufgrund der anhaltenden Aggressivität des 30-Jährigen wurde er nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Meldung vom 25.05.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise