HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
00:37 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Hauptbahnhof: Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl

Im Hauptbahnhof haben Bundespolizisten am Samstagabend einen Haftbefehl vollstreckt. Die Beamten hatten gegen 23 Uhr einen Mann kontrolliert, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien im Datenbestand der Polizei ergab, dass er per Haftbefehl gesucht wurde.

Gegen den 39-Jährigen lag ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle vor. Er wurde bereits im Jahr 2015 wegen fahrlässiger Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis durch das Amtsgericht Halle zu einer Geldstrafe von 600 Euro oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von 40 Tagen verurteilt. Der Mann wurde festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Dort rief er seinen Bruder an, der sich bereit erklärte, die 600 Euro für seinen Bruder zu zahlen. Er erschien um 00:20 Uhr im Bundespolizeirevier Halle, beglich die Geldstrafe und konnte seinen Bruder anschließend mitnehmen.

Meldung vom 03.06.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise