HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:55 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Bundesregierung will Integrationshilfen besser koordinieren

Mit einem neuen Nationalen Aktionsplan Integration will die Bundesregierung die Integrationsangebote der Ministerien auf den Prüfstand stellen und besser koordinieren. Jetzt sei der richtige Zeitpunkt, neue Impulse für die Integrationspolitik zu geben und den Zusammenhalt in Deutschland zu stärken, sagte Annette Widmann-Mauz, Migrationsbeauftragte der Bundesregierung, der Funke-Mediengruppe. Das Konzept soll am Mittwoch im Rahmen des Integrationsgipfels der Regierung präsentiert werden.

Der Plan der Migrationsbeauftragten zielt explizit nicht nur auf Geflüchtete, sondern alle Zuwanderergruppen ab und deckt sowohl Sprachkurse und Aufklärungsangebote als auch Antidiskriminierungsangebote ab, um bessere Teilhabe zu ermöglichen.

Meldung vom 13.06.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise