HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
20:57 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Mann droht mit Schreckschusswaffe

In den Steinweg wurde die Polizei am Freitag gegen 23:38 Uhr gerufen. In einer Straßenbahn hatte ein Mann eine Hallenserin mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Zuvor soll er bereits im Bereich Böllberger Weg auf der Straße die Waffe abgefeuert haben.

Verletzt wurde niemand. Die Schreckschusswaffe sowie verschiedene kleine Mengen Betäubungsmittel, die der Mann dabei hatte, wurden beschlagnahmt. Der 35-Jährige aus dem Niger stammende Mann wurde vorläufig festgenommen. Er befindet sich inzwischen wieder auf freiem Fuß. Strafrechtliche Ermittlungen wurden aufgenommen, welche andauern, teilte die Polizei mit.

Meldung vom 28.07.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise