HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:31 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Emnid: GroKo kommt nur noch auf 47 Prozent

Die Große Koalition verliert in der von Emnid gemessenen Wählergunst weiter und hätte derzeit keine Mehrheit. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, müssen CDU/CSU einen Punkt abgeben und erreichen nur noch 30 Prozent. Die SPD verharrt bei 17 Prozent.

Jeweils einen Prozentpunkt zur Vorwoche zulegen können die FDP auf 9 Prozent und die AfD auf 15 Prozent. Damit ist die AfD gleichauf mit den Grünen, die erneut 15 Prozent erreichen. Die Linke fällt von 10 auf 9 Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen erneut 5 Prozent. Für den Sonntagstrend hatte Emnid zwischen dem 9. und 15. August genau 2.942 Personen befragt. Frage: "Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?"

Meldung vom 19.08.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise