HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
19:32 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Auseinandersetzung zwischen zwei Männern eskaliert

Im Bereich der Theodor-Roemer-Straße ist am Donnerstag eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Männern eskaliert. Der 23-jährige Täter stieß mit einem Schraubendreher in Richtung des Halsbereiches des 22-jährigen Opfers und fuhr dann mit einem Fahrrad davon, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 22-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst medizinisch behandelt.

Der Täter konnte durch die Beamten in Tatortnähe gestellt und verhaftet werden, so die Polizei weiter. Das Tatmittel konnte zunächst nicht aufgefunden werden. Die durchgeführte Atemalkoholkontrolle beim Täter ergab einen Wert über 1,8 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Gegen den Täter wird nun nebst gefährlicher Körperverletzung und Trunkenheitsfahrt auch wegen Fundunterschlagung ermittelt, da er das Fahrrad nach eigenen Angaben zuvor gefunden und behalten habe, erklärten die Beamten weiter. Das Fahrrad wurde ebenfalls sichergestellt.

Meldung vom 07.09.2018

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise