HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
05:49 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Wasserwerfer-Einsatz nach Drittligaspiel in Halle

Nach dem Drittligaspiel zwischen dem Halleschen FC und Hansa Rostock hat die Polizei am Dienstagabend in Halle (Saale) einen Wasserwerfer eingesetzt. Grund sei gewesen, dass nach dem Spiel HFC-Fans im Bereich der Straße der Republik mittels Pyrotechnik und diversen Gegenständen Einsatzkräfte der Polizei angriffen, teilten die Beamten mit. Zwei Personen syrischer Nationalität wurden am späteren Abend von einheimischen Fußballfans im Bereich Südstadtring mit Flaschen beworfen.

Im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz wurden mehrere Beamte leicht verletzt, teilten die Behörden mit. Die Polizei war mit über 600 Beamten im Einsatz. Das Spiel gewann Rostock mit 1:0.

Meldung vom 17.10.2018


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise