HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
03:33 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
DAX startet kaum verändert - Lufthansa legt kräftig zu

Die Börse in Frankfurt hat sich zum Handelsstart am Freitag kaum verändert gezeigt. Gegen 09:45 Uhr wurde der DAX mit rund 10.925 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,0 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere der Deutschen Lufthansa mit kräftigen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, gefolgt von Thyssenkrupp und von der Münchener Rück. Die Anteilsscheine von Continental sind mit deutlichen Kursverlusten von über einem Prozent gegenwärtig die Schlusslichter der Liste, gefolgt von Covestro und von Fresenius. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1522 US-Dollar (+0,20 Prozent).

Meldung vom 11.01.2019

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise