HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:57 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Winzervereinigung Freyburg-Unstrut will Weinberge künstlich bewässern

Die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut will zum Schutz vor Trockenheit ihre Weinberge in großem Umfang mit Bewässerungssystemen ausstatten. "Mittelfristig wollen wir mindestens die Hälfte unserer Weinberge künstlich bewässern", sagte Geschäftsführer Hans Albrecht Zieger der "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Der größte Weinanbauer in Sachsen-Anhalt bewirtschaftet aktuell 388 Hektar.

Nach ersten Planungen könnte auch Wasser aus dem Geiseltalsee genutzt werden. "Über eine Pipeline könnte dieser das Weinanbaugebiet versorgen", so Zieger. Das Unternehmen verbuchte im Dürresommer 2018 Ernteverluste von 30 Prozent.

Meldung vom 02.05.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise