HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
19:45 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Unfall unter Drogeneinfluss auf der Europachaussee

Auf der Europachaussee hat ein 22-Jähriger am Samstag gegen 11:30 Uhr unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall verursacht. Der Peugeot-Fahrer, der aus Richtung Merseburger Straße kam, war in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen BMW geprallt, der in der Gegenrichtung in der Linksabbiegespur zur Camillo-Irmscher-Straße stand, teilte die Polizei am Sonntag mit. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Der Fahrzeugführer des Peugeot und seine Beifahrerin flüchteten zu Fuß. Alarmierte Polizeibeamte konnten beide in der Merseburger Straße aufgreifen. Es stellte sich heraus, dass der Peugeot nicht zugelassen war und somit auch keine Pflichtversicherung für das Fahrzeug besteht. Nach den angebrachten Kennzeichen wurde gefahndet, sie gehörten zu einem Mazda, von dem sie Anfang April in Trotha gestohlen worden waren. Der 22-Jährige, der den Peugeot fuhr, hatte keine Fahrerlaubnis, er gab zudem an, Drogen konsumiert zu haben. Deshalb wurde ihm eine Blutprobe abgenommen. Sowohl er als auch seine 21-jährige Begleiterin hatten Tütchen mit Betäubungsmitteln dabei. Nach Polizeiangaben handelte es sich vermutlich um Crystal. Gegen beide wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Meldung vom 05.05.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise