HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
19:19 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Unbekannter überfällt Frau in Halle-Neustadt

In Halle-Neustadt hat am späten Freitagabend ein unbekannter Mann eine 29-jährige Frau überfallen. Gegen 23:55 Uhr war die 29-Jährige in der Daniel-Pöppelmann-Straße zu Fuß unterwegs, als sie dort von einem Mann verfolgt wurde, teilte die Polizei am Samstag mit. Plötzlich griff der Unbekannte von hinten an den Rucksack der Frau und zog sie zu Boden.

In der Folge fasste der Mann sein Opfer mehrfach unsittlich an und hielt ihr den Mund zu. Die Frau rief um Hilfe, was drei Passanten wahrnahmen. Sie eilten ihr zu Hilfe, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Die Frau wurde bei dem Vorfall verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, so die Beamten weiter. Die Polizei hat strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen und sucht Hinweise zum Verbleib des Täters. Der Mann wird als etwa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und kräftig beschrieben. Er hat ein rundliches Gesicht, sehr kurze Haare oder Glatze, einen 3-Tage-Bart und trug zur Tatzeit ein graues Oberteil mit Kapuze sowie eine helle Hose, so die Polizei. Hinweise zum Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Halle (Saale) unter der Telefonnummer 0345/224-1291 entgegen.

Meldung vom 02.11.2019


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise