HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
03:16 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Halle führt Maskenpflicht im öffentlichen Raum ein

Aufgrund der deutlich steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen führt Halle eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum ein. Das teilte Oberbürgermeister Bernd Wiegand am Mittwochmittag mit. Ab Donnerstag soll demnach eine neue mit dem Land abgestimmte Allgemeinverfügung in Kraft treten - sie soll zunächst bis zum 18. November gelten.

Die Maskenpflicht wird künftig in allen öffentlichen Bereichen innerhalb des Innenstadtrings, zudem in der Leipziger Straße sowie auf dem Platz vor dem Bahnhof gelten. Die Pflicht gilt auch in allen Bereichen des übrigen Stadtgebiets, wenn der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht durchgängig eingehalten werden kann. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen muss ebenfalls ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Die neue Verordnung sieht auch vor, dass private Feiern mit mehr als 15 Personen verboten sind. Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt in der Saalestadt aktuell 38,25 - es wurden also in der vergangenen Woche 38,25 Coronavirus-Ansteckungen je 100.000 Einwohner registriert. Der Schwellenwert für schärfere Maßnahmen liegt in Halle bei 35.

Meldung vom 21.10.2020


Foto: über dts Nachrichtenagentur

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise