HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
17:36 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Zwei Verletzte bei Unfall auf der A14

Bei einem Unfall auf der A14 zwischen Halle-Ost und Halle-Peißen sind am Donnerstag zwei Menschen verletzt worden. Kurz nach 15:00 Uhr fuhr ein Kleintransporter aus bisher ungeklärter Ursache unter den Auflieger einer Zugmaschine, teilte die Polizei mit. Beide Insassen des Transporters wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr herausgeschnitten werden.

Erst gegen 15:50 Uhr konnten die Verletzten geborgen werden. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Durch den Unfall kam es zeitweilig zu Stauerscheinungen von etwa fünf Kilometern. Gegen 16:50 Uhr konnte zunächst der linke Fahrstreifen frei gegeben werden, mittlerweile sind beide Fahrzeuge geborgen, teilten die Beamten am Donnerstagabend weiter mit.

Meldung vom 30.03.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise