HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
16:21 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Mehrere Verletzte bei Schlägerei

Bei einer Schlägerei in der Ottostraße sind in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei atten mehrere Personen gegen 00:15 Uhr eine Auseinandersetzung. Eine 66 Jahre alte Frau habe einschreiten wollen und sei von einem der Männer gestoßen worden.

Die Frau sei leicht verletzt worden. Ein 64-jähriger Mann sei von einem der Streitenden so gestoßen worden, dass er über ein Geländer stürzte. Polizeibeamte hätten in der Gustav-Bachmann-Straße sechs Personen ausmachen können, bei denen es sich vermutlich um die Schläger handelt. Einer habe die Feststellung seiner Personalien verweigert und Beamte angegriffen. Der 46-Jährige sei Pfefferspray und Handschellen gebändigt worden. Ein 43-jähriger Mann aus der Gruppe habe einem anderen Polizisten ins Gesicht geschlagen. Beide Schläger waren den Beamten zufolge alkoholisiert. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.

Meldung vom 16.04.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise