HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
03:04 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Walldorf
SAP-Aufsichtsratschef Plattner: Wir wollen Oracle und IBM überholen

SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner hat den Konkurrenten IBM und Oracle eine Kampfansage gemacht. Das enorme Wachstum von Firmen wie Google, Facebook und Apple müsse ein Ansporn sein, dass der deutsche Softwarehersteller mehr Produkte neu erfinde, sagte Plattner dem "Handelsblatt". Einfach auf hohem Niveau weiterzumachen, reiche in der Technologiebranche nicht: "Wir müssen den Anspruch haben, IBM und Oracle gemessen an Bedeutung und Börsenwert zu überholen."

Künstliche Intelligenz erhält bei den Plänen eine große Bedeutung. "Wir haben den Wandel zum Cloud Computing geschafft", sagte Plattner vor Beginn der Kundenkonferenz Sapphire diese Woche in Orlando. "Jetzt haben wir Kapazität, neue Sachen zu machen." Die Zukunft des Unternehmens liege darin, neue Anwendungen und Geschäftsmodelle zu unterstützen – dabei spiele Künstliche Intelligenz eine entscheidende Rolle. "Wenn man ein Auto selbstlernend machen kann, können wir das vielleicht auch mit Unternehmenssoftware machen."

Meldung vom 19.05.2017

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise