HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
18:54 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle und der Region

 

Halle-Peißen
Polizeihubschrauber erwischt Buntmetalldiebe

In der Nähe des Gleisbereiches an der Bahnstrecke Halle-Eilenburg, im Bereich des Ortsausganges Halle-Peißen, hat ein Bundespolizeihubschrauber am Samstagabend während eines regulären Überwachungsfluges der Bahnanlagen Buntmetalldiebe auf frischer Tat ertappt. Die Besatzung des Hubschraubers hatte gegen 23:20 Uhr zwei verdächtige Personen sowie einen dazugehörigen Transporter entdeckt, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Eine Person hielt dabei ein Werkzeug in der Hand. [Mehr...]

Halle-Ost
Einbrecher in Grenzstraße gestellt

In einer Firma in der Grenzstraße ist in der Nacht zu Dienstag ein Einbrecher gestellt worden. Ein Einbruchsalarm in dem Gebäudes war kurz nach Mitternacht gemeldet worden, teilte die Polizei mit. Vor Ort wurde am Objekt eine zerstörte Fensterscheibe festgestellt. [Mehr...]

Halle
Erneut weniger Arbeitslose in Halle

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im November waren im Agenturbezirk 15.682 Menschen arbeitslos gemeldet, letztes Jahr um die Zeit waren es noch 18.215. Das teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Donnerstag mit. Gegenüber dem Vormonat ging die Zahl der Arbeitslosen um 206 zurück. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
32-Jährige in Willy-Brandt-Straße mit Messer bedroht

In der Willy-Brandt-Straße ist am Dienstagabend eine 32-jährige Frau mit einem Messer bedroht worden. Sie hatte zunächst bemerkt, dass sie von einer unbekannten Person verfolgt wurde, teilte die Polizei mit. Die Frau drehte sich daraufhin schlagartig um und nahm wahr, dass der Unbekannte ein Messer in der Hand hielt. [Mehr...]

Halle-West
Verletzte bei Auffahrunfall auf Heideallee

Bei einem Auffahrunfall auf der Heideallee ist am Sonntagvormittag eine Frau verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Gegen 11:50 Uhr befuhr ein PKW die Heideallee in Richtung Lettin und fuhr kurz vor der Ampelanlage Höhe Ernst-Grube-Straße auf einen verkehrsbedingt wartenden PKW auf. [Mehr...]

Halle-Süd
Autofahrer am Lutherplatz betrunken erwischt

Sonntagnacht gegen 1 Uhr wurde im Bereich des Lutherplatzes eine Verkehrskontrolle durchgeführt, infolgedessen bei einem 26-Jährigen aus Teutschenthal Atemalkohol festgestellt wurde. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille. Auch ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem Mann verlief positiv. [Mehr...]

Halle-Süd
31-Jährige in Diesterwegstraße niedergestochen

In der Diesterwegstraße ist am Dienstagmorgen eine 31-jährige Frau niedergestochen worden. Ein Mann hatte gegen 07:30 Uhr mehrfach auf die Frau eingestochen und war im Anschluss zunächst in Richtung einer Parkanlage verschwunden, teilte die Polizei mit. Einige Minuten später kam der Tatverdächtige zurück zum Ort des Geschehens und wurde vorläufig festgenommen. [Mehr...]

Halle
CDU-Regionalkonferenz auch in Halle

Die Bewerber um den CDU-Vorsitz werden auch in Halle einen Auftritt absolvieren. Die CDU hat am Freitag die Termine für die angekündigten acht Regionalkonferenzen festgelegt - eine davon ist am 22. November in der Messe. Die anderen Termine sind am 15. November in Lübeck, am 20. November in Mainz, am 21. November in Seebach in Thüringen, am 27. November in Böblingen, am 28. November in Düsseldorf, am 29. November in Bremen und schließlich am 30. November in Berlin. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Neustadt: 15-Jährige stirbt nach Sturz von Balkon

In Halle-Neustadt ist am Donnerstagmorgen ein 15-jähriges Mädchen nach dem Sturz von einem Balkon ums Leben gekommen. Polizeibeamte hatten die Wohnung der Familie des Mädchens in der Richard-Paulick-Straße gegen 07:50 Uhr aufgesucht, um dort drei Beschlüsse des Amtsgerichts Halle (Saale) auf Jugendarrest gegen sie wegen Schulbummelei zu vollstrecken, teilte die Polizei mit. Nachdem die Mutter der 15-Jährigen die Wohnungstür öffnete, flüchtete die Tochter in Richtung des Balkons, welcher unmittelbar an ihr Zimmer angrenzte. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
Radfahrer überfällt 78-Jährigen

In der Schönebecker Straße hat ein Radfahrer am Samstagnachmittag einen 78-jährigen Mann überfallen. Der bisher unbekannte Täter hatte den Rentner zu Boden gestoßen und in gebrochenem Deutsch dessen Brieftasche verlangt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er schlug im Anschluss auf den am Boden liegenden Mann ein, nahm ihm die Brieftasche ab und flüchtete per Rad in Richtung Nauendorfer Straße. [Mehr...]

Halle
Immer weniger Arbeitslose in Halle

Die Zahl der Arbeitslosen in Halle (Saale) geht weiter zurück. Im Oktober waren im Agenturbezirk 15.888 Menschen arbeitslos gemeldet, letztes Jahr um die Zeit waren es noch 18.490. Das teilte die Hallenser Agentur für Arbeit am Dienstag mit. Gegenüber dem Vormonat ging die Zahl der Arbeitslosen um 579 zurück. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Pkw in Ernst-Abbe-Straße ausgebrannt

In der Ernst-Abbe-Straße in Halle (Saale) brannte am Freitag gegen 23:00 Uhr ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache. Der Besitzer hatte den Wagen etwa 15 Minuten zuvor dort geparkt. Die Feuerwehr löschte den Brand, der VW brannte teilweise aus. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Fahrer ohne Führerschein und unter Drogen erwischt

Polizeibeamte bemerkten Samstag gegen 00.00 Uhr einen PKW BMW auf der Magistrale Höhe Waisenhausmauer, welcher mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Höhe Rennbahnkreuz wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Der 21-jährige Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. [Mehr...]

Halle-Innenstadt
4 Verletzte nach Streit am Riebeckplatz

Mehrere Personen deutscher Nationalität befanden sich am Samstag gegen 03:25 Uhr gemeinsam im Bereich des Riebeckplatzes in Halle (Saale). Nach verbalen Äußerungen durch drei Personen in Richtung dieser Gruppe versprühte einer der Drei im weiteren Verlauf Pfefferspray. Polizeibeamte konnten in Tatortnähe zwei der Tatverdächtige stellen, es handelt sich um einen 19 und einen 13-Jährigen (Afghanistan/Sudan). [Mehr...]

Halle-Innenstadt
Bargeld aus Bar entwendet

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Samstag in die Räumlichkeiten einer Bar in der Innenstadt von Halle (Saale) ein. Schränke wurden durchsucht und ein Wertgelass gewaltsam geöffnet. Das darin befindliche Bargeld wurde entwendet. [Mehr...]

Halle-Ost
5 Verletzte bei Unfall in Freiimfelder

In der Freiimfelder Straße hat es am Freitagabend gegen 19:30 einen Unfall gegeben. Ein PKW Opel fuhr aus der Sagisdorfer Straße auf die Freiimfelder Straße auf und kollidierte mit einem dort fahrenden bevorrechtigten PKW BMW. Der Opel kam nach rechts von der Straße ab und stieß gegen einen Baum. Der BMW kam nach links ab und stieß gegen einen Laternenmast. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Unbekannte brechen in Wohnung in südlicher Innenstadt ein

In der südlichen Innenstadt sind am Donnerstag unbekannte Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter erbeuteten Bargeld, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Einbruch ereignete sich zwischen 10:00 Uhr und 11:50 Uhr als die Geschädigten die Wohnung verlassen hatten. [Mehr...]

Halle-Paulusviertel
Radfahrerin nach Unfall auf Dessauer Straße im Krankenhaus

Auf der Dessauer Straße hat sich am Donnerstagabend ein Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Transporter ereignet. Gegen 19:20 Uhr übersah der 57-jährige Fahrer des Transporters beim Abbiegen in die Wolfensteinstraße die von links kommende Radfahrerin, welche er mit seinem Transporter anfuhr, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 55-Jährige stürzte in der Folge. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Brand eines Mehrfamilienhauses in der Buddestraße

In der Buddestraße ist es am Mittwochabend zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses gekommen. Gegen 19:45 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zum Einsatzort gerufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte der Dachstuhl. [Mehr...]

Halle-Süd
Festnahmen nach tödlicher Fahrkartenautomaten-Explosion

Nach der Explosion eines Fahrkartenautomaten auf dem S-Bahnhof Südstadt, bei der am Samstagabend ein Mann ums Leben kam, sind zwei Personen vorläufig festgenommen worden. Bei ihnen handelt es sich um einen 15-jährigen Hallenser sowie einen 20-Jährigen, welcher in Köthen gemeldet ist, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei dem Toten handelt es sich demnach um einen 19-Jährigen aus Halle. [Mehr...]

Halle-Süd
Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten

Auf dem S-Bahnhof Südstadt ist am Samstagabend ein Mann bei der Explosion eines Fahrkartenautomaten ums Leben gekommen. Ein Lokführer hatte den Mann gegen 22 Uhr leblos etwa drei Meter neben dem zerstörten Fahrkartenautomaten gefunden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Rettungssanitäter versuchten, den jungen Mann noch am Tatort zu reanimieren - er starb allerdings gegen 23:30 Uhr in einem nahe gelegenen Krankenhaus. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
13-Jähriger von Unbekannten im Franzosenweg ausgeraubt

Im Franzosenweg ist am Mittwochnachmittag ein 13-jähriger Junge von einem unbekannten Täter ausgeraubt worden. Der Junge schob gegen 17:00 Uhr sein Rennrad durch die Straße, als der Täter ihm das Rad aus den Händen riss, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Daraufhin verlangte der Täter noch das Handy des Opfers, nahm es allerdings dann doch nicht, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Giebichenstein
Kellereinbruch in Großer Brunnenstraße

In der Großen Brunnenstraße haben in der Nacht zum Dienstag unbekannte Täter sich Zugang zum Kellergang eines Mehrfamilienhaus verschafft. Insgesamt wurden drei Kellerabteile gewaltsam geöffnet und aus einer wurde ein Fahrrad entwendet, teilte die Polizei mit. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, ob die Täter auch aus den zwei anderen aufgebrochenen Abteilen Gegenstände entwendet haben. [Mehr...]

Halle-Westliche Neustadt
Unbekannte stehlen Motorrad in Westlicher Neustadt

In der Hölderlinstraße haben unbekannte Täter am Montagabend ein Motorrad gestohlen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 19:50 Uhr stellte der Fahrzeughalter fest, dass sein auf einem Parkplatz abgestelltes und gesichertes Motorrad entwendet wurde. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Alkoholisierte Fahrerin schlafend im Auto vorgefunden

In der Genthiner Straße haben am Montag Polizeibeamte eine 56-jährige Frau wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in Gewahrsam genommen. das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge in der Freyburger Straße bemerkte gegen 16:30 Uhr die augenscheinlich betrunkene Frau, die sich in der dortigen Tankstelle alkoholische Getränke kaufte und dann mit ihrem Pkw davonfuhr. Die hinzugerufenen Polizisten fanden die Frau nicht weit entfernt schlafend in ihrem Auto vor. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise