HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
03:48 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle und der Region

 

Halle
Mittlerweile 214 Coronavirus-Fälle in Halle

In Halle ist die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus auf 214 gestiegen. Die Zahl habe sich innerhalb eines Tages um einen weiteren Fall erhöht, sagte Oberbürgermeister Bernd Wiegand (parteilos) am Sonntagnachmittag. In den Kliniken der Stadt befänden sich aktuell 41 Personen wegen eines Coronavirus-Verdachts in stationärer Behandlung. [Mehr...]

Halle (Saale)
Familienkasse will wegen Coronavirus keine Besuche mehr

Die Familienkasse Halle will wegen des Coronavirus nicht mehr von Müttern und Vätern besucht werden. Alle Kunden sollten "soweit möglich von persönlichen Vorsprachen bei der Behörde absehen", teilte die Familienkasse am Donnerstag mit. Kindergeld und Kinderzuschlag könnten sicher von zu Hause aus beantragt werden. [Mehr...]

Halle
Halle untersagt Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern

Die Stadt Halle (Saale) untersagt nach dem ersten positiven Coronavirus-Test mit sofortiger Wirkung alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern, um zur Eindämmung des Virus beizutragen. Darunter fallen insbesondere Konzerte, Messen, Musik-, Tanz-, Sport- und Kulturveranstaltungen sowie religiöse Veranstaltungen, teilte die Stadtverwaltung am Dienstagvormittag mit. Die Regelung gilt demnach zunächst bis zum 31. März und bezieht sich sowohl auf Veranstaltungen in geschlossenen Hallen als auch unter freiem Himmel. [Mehr...]

Halle (Saale)
Erster Coronavirus-Fall in Halle

Am Dienstag ist die erste Infektion mit dem Coronavirus in Halle bestätigt worden. Ein junger Mann sei am Montag im Fieberzentrum der Poliklinik Reil positiv getestet worden, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" auf ihrer Internetseite. "Es handelt sich um einen Mann, Mitte 20, der aus Norditalien zurückgekehrt ist", sagte die Ärztliche Leiterin der Klinik der Zeitung. [Mehr...]

Halle
Stadt stellt Rückkehrer aus Südtirol unter Quarantäne

Die Schüler, die am Freitag von einer Ski-Reise aus Südtirol (Italien) nach Halle (Saale) zurückgekehrt sind, werden als Vorsichtsmaßnahme für zwei Wochen unter häusliche Quarantäne gestellt. Das gilt auch für die Personen, die mit den Teilnehmern der Reisegruppe in einem Haushalt leben, teilte die Stadt am Samstag mit. Damit solle ein mögliches Infektionsrisiko weitgehend ausgeschlossen werden. [Mehr...]

Halle-Ost
Kellereinbrecher in Delitzscher Straße gestellt

In der Delitzscher Straße sind am frühen Donnerstagmorgen zwei Kellereinbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Das Diebesgut aus den Kellern konnte bei den Männern aus Sachsen im Alter von 17 und 29 Jahren aufgefunden werden, teilte die Polizei mit. Zum Tatort waren die Täter mit einem gestohlenen Fahrzeug aus Leipzig gefahren, welches vor Ort durch die Polizei festgestellt wurde. [Mehr...]

Halle-Mitte
Zwei E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss erwischt

Im halleschen Stadtgebiet sind in der Nacht zu Sonntag zwei E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss erwischt worden. Zunächst war gegen 01:30 Uhr ein 40-jähriger Mann in der Ludwig-Wucherer-Straße angehalten und kontrolliert worden, teilte die Polizei mit. Dabei nahmen die Beamten beim Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch war. [Mehr...]

Berlin
Merkel sagt nach Gewalttat von Hanau Termin in Halle ab

Nach der tödlichen Gewalttat im hessischen Hanau hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre geplante Reise zur Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina abgesagt. Staatsminister Hendrik Hoppenstedt werde sie vertreten, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Donnerstagvormittag mit. Die Bundeskanzlerin lasse sich unterdessen fortlaufend über den Stand der Ermittlungen in Hanau unterrichten, fügte Seibert hinzu. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Schildkröte bei Wohnungseinbruch in Halle-Neustadt entwendet

In Halle-Neustadt sind unbekannte Täter am Dienstag im Zeitraum von 06:50 Uhr bis 13:45 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Bereich des Ernst-Barlach-Ring eingebrochen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen entwendeten der oder die Täter eine circa zehn Zentimeter große, grüne Wasserschildkröte aus ihrem Terrarium. [Mehr...]

Halle-Mühlwegviertel
Haftbefehl-Vollstreckung gegen 34-Jährigen im Mühlwegviertel

Im Bereich der Karl-Liebknecht-Straße im Mühlwegviertel hat die Polizei in der Nacht auf Montag einen Haftbefehl gegen einen 34-Jährigen vollstreckt. Dies teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Fahrer eines Kleintransporters gegen 03:00 Uhr und stellten bei der Überprüfung der Personalien einen ausstehenden Haftbefehl gegen den Mann fest. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
Unbekannter prellt Tankrechnung in südlicher Neustadt

Ein unbekannter Täter hat an einer Tankstelle im Bereich Platz Drei Lilien in der südlichen Neustadt für 10 Euro getankt und nicht bezahlt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Wann genau sich der Vorfall ereignete, wurde zunächst nicht mitgeteilt. [Mehr...]

Halle-Mitte
Streit mündet in Körperverletzung

In der Ludwig-Stur-Straße sind in der Nacht zu Sonntag gegen 01:45 Uhr ein 31-Jähriger und ein 27-Jähriger aneinandergeraten. Der Jüngere wurde von dem anderen Mann nach einer Verbalattacke geschlagen, wodurch er Verletzungen am Auge und an der Nase erlitt, teilte die Polizei mit. Eine medizinische Versorgung in einer halleschen Klinik war erforderlich. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise