HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
09:15 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Nord

 

Halle-Kröllwitz
Wahlplakate in der Kröllwitzer Straße beschädigt

In der Kröllwitzer Straße sind in der Nacht zu Donnerstag Wahlplakate zerstört worden. Ein Zeuge hatte gegen Mitternacht telefonisch gemeldet, dass zwei Personen in der Kröllwitzer Straße Wahlplakate zerstören, teilte die Polizei mit. Am Einsatzort fand die eingesetzte Streifenwagenbesatzung vier zerstörte Wahlplakate der AfD vor. [Mehr...]

Halle-Nord
Frau verletzt bei Unfall auf Trothaer Straße

Ein PKW befuhr am Sonntag gegen 15:20 Uhr die Trothaer Straße stadtauswärts und wollte in Höhe der Geschwister-Scholl-Straße wenden. Man bog nach links ab, ohne auf einen nachfolgenden PKW in der linken Fahrspur zu achten und es kam zum Zusammenstoß, so die Polizei. Die Beifahrerin im nachfolgenden Fahrzeug wurde verletzt und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Halle-Nord
Verkehrsunfall endet glimpflich

Bei einem Verkehrsunfall in der Wilhelm-Busch-Straße ist es am Donnerstagmorgen bei einem Sachschaden geblieben. Nach Angaben der Polizei war eine 46 Jahre alte Autofahrerin gegen 09:00 Uhr in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn in den Gegenverkehr geraten und seitlich mit einem Lkw zusammengestoßen. Die Frau und der 54-jährige Lkw-Fahrer blieben unverletzt. [Mehr...]

Halle-Nördliche Innenstadt
Schwerverletzter in der Geiststraße gefunden

Anwohner der Geiststraße haben am Dienstagmorgen gegen 06:30 Uhr einen hilflosen, schwer verletzten Mann gefunden. Einsatzkräfte reanimierten den Mann, teilte die Polizei mit. Er werde derzeit in einem Krankenhaus behandelt. [Mehr...]

Nordhausen
Weltkriegsbombe in Thüringen entschärft - Frankfurt muss warten

Während in Frankfurt über 60.000 Bewohner am Sonntagnachmittag außerhalb einer Sperrzone auf die Entschärfung einer Weltkriegsbombe warten mussten, konnten im thüringischen Nordhausen 3.000 Menschen kurz vor 18 Uhr bereits wieder zurück in ihre Häuser. Wie in Frankfurt hatten die Evakuierungsmaßnahmen auch in Nordhausen um 8 Uhr begonnen. "Die Bombe ist abtransportiert. Dank an die Bevölkerung für ihr Verständnis", teilte die Polizei mit. [Mehr...]

Halle-Giebichenstein
Einbruch in Berufsschule in der Rainstraße

In der Rainstraße sind bislang unbekannte Täter im Laufe des vergangenen Wochenendes in eine Berufsschule eingebrochen. Dazu hatten sie die Zugangstür gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei am Montag mit. In dem Gebäude beschädigten sie anschließend einen Snack- und einen Getränkeautomaten und entwendeten die darin befindlichen Geldeinschübe. [Mehr...]

Halle-Giebichenstein
BMW am Kirchtor gestohlen

Der Besitzer eines BMW schlief gestern Abend gegen 20:00 Uhr bei geöffneter Terrassentür auf der Couch ein. Diese Gelegenheit nutzten Diebe offenbar und drangen so in das Wohnhaus am Kirchtor ein. Hier entwendeten sie die Geldbörse des 63-Jährigen sowie die Autoschlüssel zum BMW. Bei der anschließenden Nachschau auf dem Parkplatz stellte er fest, dass der PKW ebenfalls gestohlen wurde. [Mehr...]

Halle-Kröllwitz
Busfahrer in Kröllwitz angegriffen

An der Endhaltestelle Kröllwitz in der Dölauer Straße ist am Dienstagabend gegen 23:25 Uhr ein Busfahrer durch einen Fahrgast angegriffen worden. Nachdem der 56-jährige Fahrer den Zusteigenden nach seinem Fahrschein fragte, reagierte der Unbekannte zunächst ungehalten und verbal aggressiv, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In der weiteren Folge wurde der Busfahrer auch tätlich angegriffen und erhielt einen Stoß gegen den Kopf. [Mehr...]

Halle-Kröllwitz
Cannabispflanzen in Gartenanlage beschlagnahmt

In einer Gartenanlage in der Fuchsbergstraße hat die Polizei am Dienstagabend zwei Cannabispflanzen beschlagnahmt. Ein Mitglied des Gartenvereins hatte die Beamten gegen 19:50 Uhr informiert, dass er in einem Nachbargarten vermutlich Cannabispflanzen festgestellt habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Polizeibeamte trafen im besagten Garten den 46-jährigen Nutzer an. [Mehr...]

Halle-Heide Nord
Mann entführt Linienbus und lässt sich in Diskothek fahren

Im Blumenauweg hat ein 34 Jahre alter Mann am Samstagabend einen Linienbus gestoppt und sich unter Androhung von Gewalt zu einer Diskothek an der Magistrale fahren lassen. In dieser bedrohte er einen Gast mit einem Messer und beschädigte eine Scheibe, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Tatverdächtige wurde in der Nähe der Diskothek von den Einsatzkräften gestellt. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise