HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
06:05 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Süd

 

Halle-Silberhöhe
Alkoholisierte Fahrerin schlafend im Auto vorgefunden

In der Genthiner Straße haben am Montag Polizeibeamte eine 56-jährige Frau wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in Gewahrsam genommen. das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Zeuge in der Freyburger Straße bemerkte gegen 16:30 Uhr die augenscheinlich betrunkene Frau, die sich in der dortigen Tankstelle alkoholische Getränke kaufte und dann mit ihrem Pkw davonfuhr. Die hinzugerufenen Polizisten fanden die Frau nicht weit entfernt schlafend in ihrem Auto vor. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Versuchter Raub in Liebenauer Straße

Im Bereich der Liebenauer Straße hat am Dienstag ein unbekannter Täter versucht, einen 20-jähriger Mann auszurauben. Der 20-Jährige war gegen 2 Uhr plötzlich von dem unbekannten Täter angehalten und aufgefordert worden, sein Geld zu übergeben, teilte die Polizei mit. Das Opfer kam der Aufforderung nicht nach. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Unbekannte stehlen am Südstadtring mehrere Pkw-Reifen

Am Südstadtring haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag mehrere Pkw-Reifen entwendet. Die Täter hatten die Planen eines auf einem Parkplatz abgestellten Lkw-Auflieger gewaltsam geöffnet, teilte die Polizei mit. Daraufhin entwendeten sie zwei Paletten mit Reifen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Kellereinbruch in Joseph-Haydn-Straße

In der Joseph-Haydn-Straße ist in der Nacht von Sonntag zu Montag in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen worden. Ein 19-jähriger Anwohner hatte den Einbruch in sein Kellerabteil gegen 06:30 Uhr festgestellt, teilte die Polizei mit. Aus seinem Abteil wurde ein Fahrrad entwendet, welches er erst am Abend zuvor gegen 19:30 Uhr in dem Keller abgestellt hatte. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
20-Jähriger im Steinweg ausgeraubt

Im Steinweg ist am Samstagabend ein 20-jähriger Hallenser ausgeraubt worden. Der Mann war gegen 19:10 Uhr durch einen oder mehrere bislang unbekannte Täter von hinten mit einem Schlag zu Boden gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der oder die Unbekannten entwendeten anschließend persönliche Sachen und Bargeld des Opfers. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
44-Jähriger zugedröhnt am Steuer erwischt

Am Zollrain ist am Montag ein 44-jähriger Autofahrer von den Beamten kontrolliert und wegen Fahren unter Drogeneinfluss festgenommen worden. Der 44-Jährige war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und zeigte Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 15:05 Uhr wurde der Pkw Audi, besetzt mit dem 44-järigen Fahrer sowie einer weiteren Person, von den Beamten angehalten. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Falscher Servicemitarbeiter unterwegs

In der Glauchaer Straße hat sich am Montag ein bislang unbekannter Täter sich als Servicemitarbeiter ausgegeben, um sich Zugang in eine Wohnung zu verschaffen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Opfer des Betrugs wurde ein 85-jähriger Hallenser. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Unbekannte beschädigen in Südstadt mehrere Fahrzeuge

In der Südstadt sind am Sonntagnachmittag mehrere Fahrzeuge von Unbekannten beschädigt worden. Die Täter wirkten körperlich auf die Außenspiegel ein, sodass diese abknickten, teilte die Polizei am Montag mit. So wurden die Außenspiegel von zwei Pkw sowie eines Transporters beschädigt. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Unbekannte brechen in Schule ein

In der Hildesheimer Straße sind Donnerstagnacht unbekannte Täter in eine Schule eingebrochen. Die Täter zerstörten mit Hilfe eines Gullideckels die Tür zum Sekretariat und entwendeten diverse Elektrogeräte, teilte die Polizei am Freitag mit. Weiterhin wurde ein Pkw gestohlen, der auf dem Schulgelände abgestellt war. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Fahrraddieb festgenommen

In der Blücherstraße ist am Mittwochabend ein 21-jähriger Fahrraddieb wegen des Verdachts auf gewerbsmäßige Hehlerei festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Geschädigte hatte ihr zuvor aus dem Keller gestohlenes Rad bei einem Onlineverkaufsportal entdeckt und informierte daraufhin die Behörden. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
19-jähriger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

In der Franckestraße ist am Donnerstag ein 19-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Das Motorrad und ein Pkw waren in Richtung Riebeckplatz unterwegs als der Fahrer des Pkw von der mittleren auf die äußerst rechte Fahrspur wechseln wollte und hierbei den Motorradfahrer vermutlich übersah, so die Beamten. [Mehr...]

Halle-Ammendorf/Beesen
Brand am Bahndamm in Kasseler Straße

Im Bereich der Kasseler Straße sind am Sonntag kurz nach 20 Uhr zwei Stellen des Bahndamms in Brand geraten. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, teilte die Polizei am Montag mit. Zum Zweck der Löscharbeiten musste die Europachaussee zwischenzeitlich voll gesperrt und der Zugverkehr unterbrochen werden. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Versuchter Pkw-Diebstahl in der Alten Heerstraße

In der Alten Heerstraße ist es am Montag zu einem versuchten Pkw-Diebstahl gekommen. Ein Anwohner hatte gegen 01:30 Uhr drei bislang unbekannte Täter dabei beobachtet, wie sie vermutlich versuchten, einen Pkw zu entwenden, teilte die Polizei mit. Einer der Unbekannten begab sich hierbei zu dem Fahrzeug, hantierte mit Hilfe eines Werkzeugs an der Fahrertür und konnte diese so öffnen. [Mehr...]

Halle-Süd
Transporter in Mannheimer Straße aufgebrochen

In der Mannheimer Straße ist in der Nacht von Sonntag zu Montag ein Transporter einer Autovermietung aufgebrochen worden. Das Fahrzeug war gestern am Sonntag gegen 18:45 Uhr durch den Nutzer unbeschädigt abgestellt worden, wobei der Einbruch am Montag gegen 09:00 Uhr bemerkt wurde, teilte die Polizei mit. Bei der Spurensuche vor Ort wurden Scherben einer Bierflasche aufgefunden, welche vermutlich zum Einschlagen der Scheibe genutzt wurde. [Mehr...]

Halle-Süd
Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

An der Ecke Wiener Straße und Böllberger Weg ist am Donnerstag eine Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Gegen 15:15 übersah der 64-jährige Fahrer eines Honda beim Abbiegen auf den Böllberger Weg die von rechts kommende, den Radweg nutzende, 31-jährige Fahrradfahrerin. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Streit am Lutherplatz eskaliert zur Schlägerei

Am Lutherplatz ist am Dienstag eine zunächst verbale Streitigkeit zwischen zwei Männern zu einer Schlägerei eskaliert. Ein 30-jähriger Hallenser und ein unbekannter Mann fingen an, sich gegenseitig Flaschen auf den Kopf zu schlagen, teilte die Polizei am Mittwoch mit Der 30-Jährige erlitt kleine Schnittverletzungen am rechten Arm sowie ein Hämatom am Hinterkopf und wurde durch den Rettungsdienst vor Ort medizinisch behandelt. Der unbekannte Mann entfernte sich nach der Schlägerei, so die Polizei. [Mehr...]

Halle-Süd
Fahrradfahrer gesteht Drogenkonsum

Im Bereich der Lauchstädter Straße hat am Montag ein Fahrradfahrer bei einer Polizeikontrolle gestanden, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Kurz vor Mitternacht habe man den 20-jährigen Fahrradfahrer einer Kontrolle unterzogen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 20-Jährige räumte gegenüber den Polizeibeamten ein, dass er kurz zuvor Betäubungsmittel konsumiert hatte und auch Cannabis in Kleinstmenge bei sich führe. [Mehr...]

Halle-Süd
Betäubungsmittel bei Fahrradfahrer sichergestellt

Im Bereich der Merseburger Straße hat die Polizei montagmorgen Betäubungsmittel bei einem Fahrradfahrer sichergestellt. Gegen 2 Uhr morgens wurde bei dem 31-jährigen Fahrradfahrer während einer Verkehrskontrolle Cannabis gefunden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet. [Mehr...]

Halle-Süd
Zweijähriges Kind bei Unfall leicht verletzt

In Halle-Süd wurde am Montag ein zweijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. An der Kreuzung Ottostraße und Dieselstraße kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Pkws, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 39-jährige Fahrerin eines Pkw Daimler-Benz wollte gegen 16 Uhr von der Ottostraße in die Dieselstraße abbiegen, musste aber verkehrsbedingt halten. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Brand in Mehrfamilienhaus in Genthiner Straße

In der Genthiner Straße ist am Mittwochabend im Keller eines Mehrfamilienhauses aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte unverzüglich gelöscht werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile konnte verhindert werden. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise