HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
12:25 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Süd

 

Halle-Süd
Papiercontainer in Maybachstraße brannte

Am 21.01.2018 wurde gegen 12:30 Uhr ein brennender 1100-Liter-Papiercontainer, in der Maybachstraße festgestellt. Die Löscharbeiten wurden durch die Berufsfeuerwehr durchgeführt. Es wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Feuer eingeleitet. [Mehr...]

Halle-Süd
Sachbeschädigung an Pkw in Liebenauer Straße

Ein Pkw, der in der Liebenauer Straße abgestellt war, wurde durch unbekannte Täter beschädigt. Der Halter parkte seinen Pkw am 20.01.2018 gegen 22:00 Uhr ab und stellte die Sachbeschädigung am 21.01.2018 gegen 09:30 Uhr fest. Die gesamte rechte Fahrzeugseite wurde zerkratzt. [Mehr...]

Halle-Ammendorf
Hinterräder von Kleintransportern gestohlen

In der Camillo-Irmscher-Straße sind in der Nacht von Montag auf Dienstag die Hinterräder von zwei geparkten Kleintransportern gestohlen worden. Die Fahrzeuge waren am Montag gegen 15 Uhr geparkt worden, am Dienstag gegen 03:30 Uhr wurde der Diebstahl festgestellt, teilte die Polizei mit. Der entstanden Sachschaden beträgt etwa 600 Euro. [Mehr...]

Halle-Süd
Mann ohne Führerschein und unter Drogen erwischt

Gegen 22:50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte am Sonntagabend den Fahrer eines Kleinkraftrades im Böllberger Weg. Dieser konnte den Beamten keinen Führerschein aushändigen. Polizeiliche Recherchen ergaben, dass dem 34-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen worden ist. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Betrunkener baut Auffahrunfall in Heide-Süd

In der Ernst-Grube-Straße ist am Samstag gegen 11 Uhr ein Pkw an einer roten Ampel in Richtung Heideallee auf ein dort bereits haltendes Auto aufgefahren. Der 46 Jahre alte Fahrer des Pkws war alkoholisiert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Test ergab bei dem Mann knapp zwei Promille Atemalkohol. [Mehr...]

Halle-Süd
76-Jährige bei Verkehrsunfall in Diesterwegstraße schwer verletzt

In der Diesterwegstraße hat sich eine 76 Jahre alte Frau am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Die Fußgängerin war beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst worden, der in Richtung Böllberger Weg unterwegs war, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die 76-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Halle-Süd
Verkehrsunfall in der Merseburger Straße

In der Merseburger Straße ist am frühen Dienstagmorgen ein 63 Jahre alter Fahrzeugführer mit seinem Pkw in das Gleisbett der Straßenbahn gefahren. Der 63-Jährige war auf Höhe der Regensburger Straße aus bisher unklarer Ursache von der Fahrbahn abgekommen und schließlich im Gleisbett zum Stehen gekommen, teilte die Polizei mit. Sowohl der Fahrzeugführer als auch dessen 56 Jahre alte Frau auf dem Beifahrersitz blieben unverletzt. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Brand in Mehrfamilienhaus in Ouluer Straße

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Ouluer Straße hat es in der Nacht zu Freitag gebrannt. Anwohner des Hauses hatten in den Nachtstunden eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus bemerkt, teilte die Polizei mit. Durch die alarmierten Rettungskräfte wurde ein brennender Kinderwagen, welcher vollständig zerstört wurde, festgestellt. [Mehr...]

Halle-Süd
Wohnungsbrand in der Südstadt

In der Hildesheimer Straße in Halle (Saale) kam es am 30.12.2017 gegen 10:45 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Nach derzeitigem Erkenntnisstand brach der Brand aus bisher ungeklärter Ursache in der Küche aus und griff auf weitere Räume über. Die Wohnungsmieterin (81) wurde wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. [Mehr...]

Halle-Süd
SEK bringt Mann in die Klapse

Die Polizei kam am 30.12.2017 gegen 22.40 Uhr in Halle (Saale), Torstraße zum Einsatz. Mieter eines Mehrfamilienhauses hatten die Polizei alarmiert. Ein Bewohner rief lautstark herum, klingelte und klopfte an die Türen und stieß allgemeine gewalttätige Drohungen und auch antisemitische Äußerungen aus. [Mehr...]

Halle-Süd
24-Jährige beim Fahrradklau im Fenster steckengeblieben

In der Annenstraße nahe des Rannischen Platzes kamen am 30.12.2017 gegen 20.15 Uhr Polizei und Feuerwehr zum Einsatz. Die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses hatte Geräusche aus dem Keller gehört und die Polizei alarmiert. Vor Ort bot sich den Beamten folgendes Bild: Eine Frau steckte in einem Kellerfenster fest und hatte ein Mountainbike im Griff. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Kellereinbruch in der Zwingerstraße

In der Zwingerstraße ist am Montagmorgen in einen Keller eingebrochen worden. Zwei Personen hatten mit einem Fahrrad und einer großen Tasche das Haus verlassen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Einen Mann fanden die Beamten mit einem gestohlenen Rad in der Jakobstraße, das bereits zur Fahndung ausgeschrieben war. [Mehr...]

Halle-Süd
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Straßenbahn

In der Merseburger Straße hat sich am Dienstagabend gegen 18:25 Uhr ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht ereignet. Ein Pkw-Fahrer wollte an der Ampelkreuzung zur Straße Am Sommerbad links abbiegen, missachtete hierbei eine rote Ampel und stieß mit einer in gleiche Richtung fahrenden Straßenbahn zusammen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Pkw kam kurzzeitig zum Stehen, setzte jedoch in der weiteren Folge seine Fahrt fort und verließ so pflichtwidrig den Unfallort. [Mehr...]

Halle-Süd
Schlägerei in der Ouluer Straße

In der Ouluer Straße ist es am Montag gegen 23:20 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Beim Eintreffen der Polizei konnten lediglich noch zwei männliche Personen im Alter von 17 und 29 Jahren angetroffen werden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Die beiden Männer mussten durch den Rettungsdienst mit Schürfwunden und einer blutigen Nase vor Ort ambulant behandelt wurden. [Mehr...]

Halle-Süd
Weihnachtsbäume gestohlen

In einen Weihnachtsbaumverkauf am Südstadtring ist in der Nacht zu Montag eingebrochen worden. Bislang unbekannte Täter hatten vermutlich die Umzäunung des Verkaufsstands überstiegen und im Anschluss mehrere Nordmann-Tannen entwendet, teilte die Polizei mit. Als der Verkäufer seinen Stand am Montagmorgen gegen 09:15 Uhr öffnen wollte, stellte er den Diebstahl fest. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Einbrecher von Anwohnerin in Heide-Süd ertappt

Im Immenweg ist am Freitagabend gegen 19:50 Uhr ein unbekannter Mann in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei wurde er von einer Bewohnerin des Hauses ertappt, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Frau befand sich in einem anderen Teil des Hauses und hatte ein Poltern vernommen. [Mehr...]

Halle-Süd
Autodiebstahl in der Straße Am Grünen Feld

Am Grünen Feld wurde ein Pkw entwendet. Die Besitzerin stellte das Fahrzeug am Mittwoch gegen 15:00 Uhr am Straßenrand ab, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Donnerstagmorgen gegen 05:40 Uhr bemerkte sie schließlich den Diebstahl des Autos. [Mehr...]

Halle-Süd
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall im Böllberger Weg

Im Böllberger Weg hat ein betrunkener 56 Jahre alter Autofahrer am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mann war zunächst in Schlangenlinien gefahren und anschließend an der Ampelkreuzung zur Diesterwegstraße auf einen bei Rot wartenden Nissan aufgefahren, teilte die Polizei mit. Den eingesetzten Polizeibeamten sagte der Unfallfahrer, den stehenden Nissan nicht bemerkt zu haben. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Mehrere Einbrüche in der Silberhöhe

In der Silberhöhe hat es am Montagabend und in der Nacht zu Dienstag mehrere Einbrüche gegeben. Zunächst drangen bislang unbekannte Täter in der Zeit von 17:15 Uhr bis 21:15 Uhr in eine Wohnung in der Weißenfelser Straße ein, teilte die Polizei am Dienstag mit. Aus der Wohnung wurde eine Geldbörse mit Bargeld, persönlichen Dokumenten sowie ein Mobiltelefon des 57 Jahre alten Wohnungsinhabers entwendet. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Kellerbrand in Wittenberger Straße

In einem Mehrfamilienhaus in der Wittenberger Straße ist am Montag gegen 17 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer im Kellerbereich ausgebrochen. Infolgedessen kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die sich über die Treppenhäuser des Wohnhauses ausbreitete und eine Evakuierung aller Mietparteien notwendig machte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Einbruch in Stadtwerke-Gebäude in Hanoier Straße

In ein Gebäude der Stadtwerke in der Hanoier Straße ist in der Nacht zu Sonntag eingebrochen worden. Unbekannte Täter waren in der Zeit zwischen circa 2 und 3 Uhr in das Gebäude eingedrungen, teilte die Polizei mit. Der Einbruch wurde später durch einen Mitarbeiter festgestellt. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Erhöhtes Straftatenaufkommen in Heide-Süd

In den zurückliegenden Monaten hat sich das Wohngebiet Heide-Süd zu einem Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt. Gab es bis Ende November 2016 dort 49 angezeigte Diebstahldelikte unter erschwerenden Umständen, so waren es im gleichen Zeitraum 2017 insgesamt 169 entsprechende Straftaten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Insbesondere seit August wurde ein sprunghafter Anstieg dieser Straftaten verzeichnet. [Mehr...]

Halle-Süd
Pkw in Theodor-Neubauer-Straße gestohlen

In der Theodor-Neubauer-Straße ist in der Nacht zum Dienstag ein Pkw entwendet worden. Die Besitzerin hatte das Auto am Montagabend gegen 19:00 Uhr ordnungsgemäß verschlossen am Straßenrand abgestellt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dienstagmorgen gegen 05:10 Uhr bemerkte sie den Diebstahl. [Mehr...]

Halle-Heide Süd
Polizei warnt vor falschen Polizisten

Die Polizei hat eine Warnung vor falschen Polizisten herausgegeben. Am Montagabend gegen 22:40 Uhr war ein Anwohner der Heideallee von einem angeblichen "Kommissar der Polizei" angerufen worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Als Telefonnummer wurde die "0110" angezeigt. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Autodieb in Roßbachstraße gestört

Ein 59 Jahre alter Anwohner der Roßbachstraße hat Mittwochabend gegen 21 Uhr einen Autodieb gestört. Er hatte für eine Weile in der Straße geparkt, als fremder Pkw in unmittelbarer Nähe eingeparkt hatte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Beifahrer begab sich zu dem Auto des 59-Jährigen und versuchte, das Türschloss des Fahrzeugs zu manipulieren. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
18-Jähriger in seiner Wohnung ausgeraubt

In der Alten Heerstraße wurde am Mittwochabend gegen 23:50 Uhr ein Anwohner in seiner Wohnung ausgeraubt. Insgesamt drei Männer hatten bei dem 18-Jährigen geklingelt und dessen Wohnung betreten, nachdem er die Tür geöffnet hatte, teilte die Polizei mit. Im Wohnzimmer schlug der Täter dem jungen Mann auf den Kopf und trat ihn gegen den Oberkörper. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise