HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
15:22 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Süd

 

Halle-Silberhöhe
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Halle-Silberhöhe

Am Anhalter Platz haben am Sonntag unbekannte Täter einen frei zugänglichen Geldautomat aufgesprengt. Die Tat geschah gegen 3:30 Uhr, teilte die Polizei mit. Der Automat wurde stark beschädigt. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Pizzabote in der Voßstraße überfallen

In der Voßstraße ist am Donnerstagabend gegen 21:20 Uhr ein Pizzabote überfallen worden. Nach dem Ablegen von zwei gefüllten Pizzataschen und dem Klingeln bei dem telefonisch angegebenen Namen am Zielort erfolgte zunächst ein Angriff einer Person von hinten, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach dem Umdrehen schlug ein zweiter unbekannter Täter mit einem Gegenstand auf den Kopf des Opfers, anschließend traten insgesamt vier Unbekannte auf den Pizzaboten ein. [Mehr...]

Halle-Süd
Autofahrer im Böllberger Weg unter Drogeneinfluss erwischt

Im Böllberger Weg haben Polizeibeamte in der Nacht zu Donnerstag im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle einen Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss erwischt. Bei der Kontrolle hatten die Beamten starken Cannabisgeruch im Fahrzeug bemerkt, teilte die Polizei mit. Daraufhin habe der Fahrzeugführer versucht, ein Tütchen unauffällig aus seiner Jackentasche fallen zu lassen, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Verkehrsunfall durch vereiste Scheibe in Weißenfelser Straße

In der Weißenfelser Straße ist es am Dienstagmorgen aufgrund von einer vereisten Scheibe zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen 06:30 Uhr war ein Pkw-Fahrer in Richtung Industriestraße unterwegs, als plötzlich seine Frontscheibe innen wie außen vereiste, teilte die Polizei unter Berufung auf den Fahrer mit. Da der 49-Jährige nun keine freie Sicht mehr hatte, kam er nach links von seiner Fahrspur ab, geriet auf die Mittelinsel und überfuhr hier zwei Verkehrszeichen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Männer randalieren vor Polizeigebäude in Merseburger Straße

In der Merseburger Straße haben am Montag gegen 01:40 Uhr zwei Männer im Baustellenbereich vor dem Dienstgebäude der Polizei randaliert. Aus der Polizeidienststelle heraus konnten die beiden Männer beobachtet werden, während sie sich weiter in Richtung Kirchner Straße begaben, teilte die Polizei. Die beiden alkoholisierten Männer im Alter von 22 und 27 Jahren konnten in der Nähe gestellt +werden. [Mehr...]

Halle-Süd
25-Jähriger randaliert in Ammendorf und zeigt Hitlergruß

In Ammendorf hat am Sonntagabend ein 25 Jahre alter Mann randaliert. Gegen 22:10 Uhr hatte der Mann zunächst die Verglasung der Straßenbahnhaltestelle am Florian-Geyer-Platz und anschließend eine Scheibe am Bahnhaltepunkt Ammendorf zerstört, teilte die Polizei am Montag mit. Der Merseburger konnte durch Polizeibeamte gestellt werden. [Mehr...]

Halle-Süd
Werkzeugkisten aus Kleinlaster gestohlen

Im Süden von Halle sind mehrere Werkzeugkisten gestohlen worden. Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht zum Samstag, teilte die Polizei mit. In der Diesterwegstraße war ein Kleinlaster geparkt. [Mehr...]

Halle-Süd
Verkehrskontrolle in Elsa-Brändström-Straße

In der Elsa-Brändström-Straße ist am Samstag gegen 00:15 Uhr ein Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Die 31 Jahre alte Fahrerin war durch ihre Fahrweise aufgefallen, teilte die Polizei mit. Auf Grund äußerlicher Anzeichen wurde ein Drogenschnelltest bei der Fahrerin durchgeführt. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Verkehrsunfall in Nauendorfer Straße

An einer Baustelle im Bereich der Merseburger Straße ist es am Freitag gegen 07:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht gekommen. Auf Höhe der Nauendorfer Straße werden derzeit Erdarbeiten durchgeführt, teilte die Polizei mit. Der Verkehr ist in diesem Bereich nur für Baustellenfahrzeuge freigegeben. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Fahrraddieb von Anwohnerin gestellt

Im Franzensbader Weg hat eine 47 Jahre alte Anwohnerin am Mittwochabend einen Fahrraddieb gestellt. Der Mann fiel ihr gegen 17:25 Uhr auf, da er ein mittels Schloss gesichertes Fahrrad unter dem Arm trug, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als die 47-Jährige den Mann darauf ansprach, ließ dieser das Rad fallen und flüchtete unerkannt zu Fuß in Richtung Karl-Kenzia-Weg. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Radfahrer stürzt in Merseburger Straße

In der Merseburgerstraße an der Kreuzung zur Pfännerhöhe ist am Montagabend gegen 20:20 Uhr ein 55 Jahre alter Fahrradfahrer gestürzt. Der 55-Jährige fiel auf einen an der roten Ampel wartenden Pkw, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,64 Promille. [Mehr...]

Halle-Süd
Einbrüche in Lastwagen am Südstadtring

Auf einem Parkplatz am Südstadtring ist in mehrere Lastwagen eingebrochen worden. Ein Lkw-Fahrer hatte am Montagmorgen die Polizei gerufen, da in seinen Lkw eingebrochen worden sei, teilten die Beamten mit. Die Täter hatten sich Zutritt zur Ladefläche des Fahrzeugs verschafft und die Verplombungen und Vorhängeschlösser der geladenen Container entfernt. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Kinderwagen in der Silberhöhe angezündet

In einem Mehrfamilienhaus in der Weißenfelser Straße ist am Sonntagnachmittag ein Feuer im Treppenbereich ausgebrochen. Gegen 16 Uhr hatten Unbekannte einen dort abgestellten Kinderwagen angezündet, teilte die Polizei am Montag mit. Verletzt wurde niemand. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Leiche in Kurt-Eisner-Straße gefunden

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kurt-Eisner-Straße ist am Samstagmorgen eine Leiche gefunden worden. Eine Frau hatte den Toten gemeinsam mit einem Begleiter in einem Zimmer der Wohnung entdeckt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei dem Toten handelt es sich um den 36-jährigen Mieter der Wohnung, welcher in Vietnam geboren wurde. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Pkw in Lutherstraße aufgebrochen

In der Lutherstraße ist in der Nacht zu Montag ein Pkw aufgebrochen worden. Bislang unbekannte Täter entwendeten ein Navigationsgerät aus dem Handschuhfach, teilte die Polizei mit. Außerdem bauten sie die Abdeckung des Sicherungskastens unterhalb des Lenkrades ab. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Jugendlicher in Schlosserstraße verprügelt

In der Schlosserstraße ist am Samstagnachmittag ein 15-Jähriger verprügelt worden. Der Jugendliche war gegen 16 Uhr auf zwei junge Männer getroffen, die zunächst in eine Schubserei anfingen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Einer der Männer schlug den Jugendlichen daraufhin zu Boden. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Betrunkener fährt in Baustelle in der Thomasiusstraße

In der Thomasiusstraße ist ein betrunkener Mann in der Nacht zu Freitag mit seinem Pkw in eine Baustelle gefahren. Der 44-Jährige aus Eisleben hatte die Baustellenbeschilderung übersehen und dadurch die Bauabsperrung durchbrochen, teilte die Polizei mit. Der Pkw stürzte mit den Vorderrädern in ein circa 1,50 Meter tiefes Bauloch. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Mann greift 33-Jährigen in Merseburger Straße mit Messer an

In einem Lokal in der Merseburger Straße hat ein Mann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen 33-Jährigen mit einem Messer angegriffen. Das Opfer wurde mit Schnittverletzungen an Armen und Oberkörper in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Der 34-jährige Angreifer hatte eine Scheibe des Lokals in der Nähe des Justizzentrums gegen 2:20 Uhr eingeschlagen und sich so Zugang verschafft. [Mehr...]

Halle-Süd
Handtasche am Thüringer Bahnhof gestohlen

Auf dem Spielplatz am Thüringer Bahnhof wurde am Dienstag gegen 16:30 Uhr einer Frau die Handtasche entwendet. Als die 45-Jährige ihren kleinen Sohn gerade auf die Rutsche setzen wollte, zog ihr plötzlich ein Mann die Tasche vom Arm und flüchtete, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Mit der Handtasche wurden auch ein Mobiltelefon, eine geringe Menge Bargeld und Nahrungsmittel für ihren Sohn entwendet. [Mehr...]

Halle-Süd
26-Jährige ins Gesicht geschlagen

Heute früh gegen 04:05 Uhr wurde die Polizei in die Franckestraße gerufen. Eine 26-jährige Frau wurde dort von einer 40-jährigen Frau zunächst verbal beschimpft. In der Folge bekam die Geschädigte einen Schlag ins Gesicht. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Einbruch in Tankstelle in Freyburger Straße

In der Freyburger Straße in der Silberhöhe ist Freitagnacht gegen 04:00 Uhr in eine Tankstelle eingebrochen worden. Ein vorbeifahrender Paketzusteller bemerkte ein Loch in der Scheibe der Tankstelle und informierte die Polizei, teilten die Beamten mit. Die Unbekannten haben aus dem Verkaufsraum der Tankstelle eine noch unbekannte Anzahl an Tabakwaren entwendet wurde. [Mehr...]

Halle-Süd
Trickbetrug in der Schmiedstraße

In der Schmiedstraße ist gegen 16:30 Uhr am Dienstag eine 18-Jährige Opfer von Trickbetrügern geworden. Zwei Männer mit südländischem Erscheinungsbild hatten die Frau unter einem Vorwand nach ihren Personalien und Kontodaten befragt, anschließend sollte sie für die Richtigkeit der Angaben unterschreiben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Betrüger hatten angegeben Mitarbeiter der Stadtwerke zu sein und den Stromzähler im Keller ablesen zu wollen und somit die 18-Jährige zur Herausgabe der Daten bewegen können. [Mehr...]

Halle-Süd
Trickdiebstahl in Paul-Suhr-Straße

In der Paul-Suhr-Straße im Süden Halles ist am Dienstag gegen 16:30 Uhr eine Anwohnerin Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Der Frau ist ihre Geldbörse gestohlen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Unbekannter hatte sich Zugang zur Wohnung der 77 Jahre alten Frau verschafft, indem er angegeben hatte, vor dem Haus einen Schlüsselbund gefunden zu haben und um Zettel und Stift für einen Aushang bat. [Mehr...]

Halle-Süd
Einbrecher im Stadtgutweg gefasst

Im Stadtgutweg ist am frühen Dienstagmorgen ein 32-Jähriger bei dem Versuch gefasst worden, in den Keller eines Wohnhauses einzubrechen. Im Rucksack des Mannes wurde unter anderem ein durchtrenntes Vorhängeschloss gefunden, teilte die Polizei mit. Das Schloss wurde von dem Besitzer des Kellers als sein Eigentum erkannt. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Mobiltelefon in der Silberhöhe gestohlen

In der Querfurter Straße ist am Sonntag gegen 20:15 Uhr das Handy eines 28 Jahre alten Mannes gestohlen worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der Täter soll circa 30 – 35 Jahre alt und von schlanker Gestalt gewesen sein. [Mehr...]

Halle-Süd
Graffiti-Sprayer in der Ottostraße gefasst

In der Ottostraße ist am Sonntagabend kurz nach 18:30 Uhr ein 32 Jahre alter Graffiti-Sprayer von Polizeibeamten vorläufig festgenommen worden. Ein Passant hatte den 32-Jährigen beobachtet, als dieser Fernwärmeleitungen mit Farbe besprühte, teilte die Polizei am Montag mit. Die hinzugerufenen Beamten konnten den Graffiti-Sprayer auf frischer Tat stellen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
41-Jähriger in Willy-Brandt-Straße ausgeraubt

In der Willy-Brandt-Straße ist am Samstagabend gegen 19:30 Uhr ein 41 Jahre alter Mann ausgeraubt worden. Der Mann befand sich auf dem Weg in Richtung Hauptbahnhof, als ein unbekannter Täter ihn plötzlich festhielt und ein anderer seine Bauchtasche durchsuchte und die darin befindliche Geldbörse entwendete, teilte die Polizei am Sonntag mit. Außerdem wurde der Geschädigte geschlagen und getreten. [Mehr...]

Halle-Heide Süd
Vase vereitelt Garageneinbruch

Eine Vase hat am Montag gegen 02:15 Uhr einen Garageneinbruch in Heide-Süd vereitelt. Der 56-jährige Besitzer eines Einfamilienhauses habe in seiner Garage vor einiger Zeit eine "Alarmanlage der Marke Eigenbau" installiert, teilte die Polizei mit. Sobald versucht werde, das Garagentor unvorsichtig zu öffnen, soll eine dahinter platzierte Vase zu Boden fallen und somit Lärm verursachen, so die Beamten weiter. [Mehr...]

Halle-Süd
20-Jährige entkommt Räuber

Eine junge Frau zeigte an, dass sie gegen 19:25 Uhr in einer Parkanlage am Anhalter Platz von einem Unbekannten festgehalten worden ist, der Geld von ihr forderte. Die 20-Jährige wehrte sich, konnte sich losreißen und flüchten. Die Hallenserin erlitt leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. [Mehr...]

Halle-Süd
Radfahrer mit 2,44 Promille auf der Merseburger

Eine Kleinigkeit führte dazu, dass ein 37-jähriger Hallenser einer Verkehrsstraftat überführt wurde. Heute gegen 1:20 Uhr befuhr der Mann mit seinem Fahrrad die Merseburger Straße. Das defekte Rücklicht animierte eine Streifenbesatzung dazu, ihn auf diesen Umstand aufmerksam zu machen. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise