HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
05:53 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Süd

 

Halle-Südliche Neustadt
Schlägerei an der Magistrale

Im Bereich der Magistrale ist es in der Nacht zum Montag zu einer Schlägerei zwischen 15 bis 20 Personen gekommen. Auch Schlagwerkzeug soll zum Einsatz gekommen sein, teilte die Polizei mit. Anschließend sollen sich die Beteiligten in Richtung Richard-Paulick-Straße entfernt haben. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In der Veszpremer Straße ist am Montagnachmittag ein 17-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Fahrradfahrer wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Radfahrer war auf einem senkrecht zur Veszpremer Straße verlaufenden Gehweg gefahren und hatte diese, ohne auf den Verkehr zu achten, überquert. [Mehr...]

Halle-Heide Süd/Silberhöhe
Seitenscheibe eines Baggers zerstört

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag die Seitenscheibe eines Baggers auf einer Baustelle in der Blücherstraße zerstört. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Beamten vermuten, dass die Unbekannten sich auf diese Weise Zutritt zu einem Container verschaffen wollten. [Mehr...]

Halle-Süd
Schlägerei in Gesundbrunnen

Samstag gegen 02.30 Uhr waren ein 20-Jähriger und ein 22-Jähriger im Bereich der Pestalozzistraße / Park unterwegs, als sich mehrere Personen von hinten näherten. Der 20-Jährige wurde dann von einem Täter mit einem Gegenstand geschlagen. Der Geschädigte versprühte daraufhin Pfefferspray gegen die Personen und alarmierte die Polizei. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
Pkw-Fahrerin begeht Unfallflucht nach Zusammenstoß mit 6-Jährigem

In der Paul-Hindemith-Straße hat am Mittwochabend eine Pkw-Fahrerin nach einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten 6-Jährigen Umfallflucht begangen. Der Sechsjährige ist von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst worden und hatte sich dabei leichte Schürfwunden zugezogen, nachdem er mit seinem Laufroller an einem dortigen Hang und schließlich auf die Straße gefahren war, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Fahrzeugführerin stieg kurz aus, sagte dem Jungen er solle von dem Unfall nichts erzählen und entfernte sich pflichtwidrig vom Unfallort. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
4-jährige Kita-Kinder müssen nach Tablettenfund ins Krankenhaus

In der Südlichen Innenstadt mussten zwei 4-jährige Kinder zur ärztlichen Begutachtung ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sie auf dem Außengelände der Kita gefundene Tabletten eingenommen haben. Während die Kinder dort gespielt hatten, sind vermutlich aus einem nahegelegenen Hochhaus heraus Tabletten auf das Gelände geworfen worden. Die beiden Kinder fanden die Tabletten und übergaben sie einer Erzieherin. [Mehr...]

Halle-Ammendorf
Polizei muss Kokain-Raser mehrmals stoppen

Die Polizei hat am Montag einen 47-Jährigen mehrmals die Weiterfahrt untersagt, nachdem ihm überhöhte Geschwindigkeit sowie Kokainkonsum nachgewiesen worden waren. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Den Polizeibeamten fiel am Montagnachmittag ein PKW in der Alten Heerstraße auf, der mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. [Mehr...]

Halle-Süd
Betrunkener Autofahrer in Wohnung kontrolliert

Zeugen teilten der Polizei in der Nacht auf Mittwoch gegen 01:20 Uhr mit, dass ein angetrunkener 28-Jähriger mit einem PKW in der südlichen Innenstadt unterwegs war. Der Mann wurde zu Hause angetroffen und befragt. Der angezeigte Sachverhalt bestätigte sich. [Mehr...]

Halle-Süd
Deutsche und Syrer gehen aufeinander los

Am Montagabend gegen 20:45 Uhr kam es in der Silbertaler Straße in Halle (Saale) aus bislang unbekannten Gründen zu einer zum Teil körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen von ca. zehn Personen deutscher und ca. fünfzehn Personen syrischer Herkunft. Die Tatabläufe werden durch die beteiligten Personen teilweise widersprüchlich geschildert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es konnten mehrere beteiligte Personen vor Ort namentlich bekannt gemacht werden, einige Personen flüchteten vom Tatort. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Frau wirft Möbel aus Fenster und zerschlägt Tür mit Flasche

In einem Wohnhaus in der Hanoier Straße hat am Mittwochabend eine 34 Jahre alte Frau Möbel aus dem Fenster geworfen und mit einer Flasche die Hauseingangstür zerschlagen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Anwohner hatten die Polizei kurz nach 22 Uhr über die Frau informiert, die zuvor trotz Ermahnungen der Nachbarn seit einiger Zeit laut in ihrer Wohnung herumgeschrien hatte. [Mehr...]

Halle-Süd
Supermarkt-Dieb muss ins Gefängnis

Der Detektiv eines Supermarktes in der Weißenfelser Straße beobachtete gestern gegen 17:50 Uhr zwei männliche Personen, welche vier Dosen Tabak entwendeten. Einen der Täter konnte der 44 Jahre alte Ladendetektiv stellen. Eine polizeiliche Überprüfung des Mannes ergab, dass gegen diesen ein Haftbefehl vorlag. [Mehr...]

Halle-Süd
Handy bei Nickerchen gestohlen

In der Querfurter Straße wurde gestern Nachmittag einem Mann das Mobiltelefon entwendet. Der 50-Jährige ruhte sich gegen 15:00 Uhr auf einer dortigen Parkbank aus und schlief dabei ein. Als er etwa eine Stunde später wieder erwachte, fehlte plötzlich das Smartphone aus seiner Umhängetasche. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Achtjähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

In der Liebenauer Straße hat sich am Dienstagmorgen ein Kind bei einem Verkehrsunfall leicht am Knie verletzt. Der Fahrer eines Pkw war in Richtung Lutherplatz unterwegs, als der Junge mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte, teilte die Polizei mit. Obwohl der 27-Jährige aufgrund eines kurz zuvor passierten Fußgängerüberweges noch sehr langsam fuhr, konnte er sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und stieß mit dem Jungen zusammen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Briefkasten in Turmstraße gesprengt

In der Turmstraße hat ein Unbekannter am Montag einen Briefkasten gesprengt. Eine Überprüfung im Bereich der Haustür ergab, dass der Mann offenbar mittels pyrotechnischer Erzeugnisse den Briefkasten eines Nachbarn gesprengt hatte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Gegen 21:15 Uhr hatte ein Anwohner der Turmstraße einen lauten Knall wahrgenommen. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
19-Jähriger in Weißenfelser Straße mit Waffe bedroht

In der Weißenfelser Straße hat ein 25-jähriger Mann am Samstagmittag einen 19-Jährigen mit einer Waffe bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die Polizei wurde gegen 13:30 Uhr gerufen, teilten die Beamten am Sonntag mit. Noch vor deren Eintreffen entfernte sich der Tatverdächtige, kam jedoch wenig später zurück. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Ladendieb auf Flucht gefasst

Am Südstadtring ist am Mittwoch ein Ladendieb auf der Flucht gefasst worden. Gegen 16 Uhr meldete ein Ladendetektiv eines Supermarktes den flüchtigen Mann, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Dieb hatte mehrere Artikel aus den Warenträgern genommen. [Mehr...]

Halle-Südliche Neustadt
Frau in Garten bestohlen

In einem Garten am Passendorfer Damm hat am Mittwoch gegen 13 Uhr eine 43-Jährige den Diebstahl ihrer Geldbörse sowie eines Pkw-Schlüssel bemerkt. Für den Diebstahl nutzte ein zunächst unbekannter Täter offenbar einen unbeobachteten Moment, während die Geschädigte Gartenarbeit verrichtete, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als die Frau nach ihrem Fahrzeug sah, war dieses bereits verschwunden. [Mehr...]

Halle-Südstadt
Jugendliche mit Drogen erwischt

In der Paul-Suhr-Straße haben Polizeibeamte in der Nacht zu Mittwoch gegen 00:15 Uhr zwei Jugendliche mit diversen Betäubungsmitteln erwischt. Bei dem 17-jährigen Mädchen wurde Ecstasy in Tablettenform, Crystal sowie Marihuana gefunden und beschlagnahmt, teilte die Polizei mit. Ihr 17 Jahre alter Begleiter hatte ebenfalls Ecstasy in Tablettenform bei sich. [Mehr...]

Halle-Ammendorf
Fahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt

In Ammendorf ist am Sonntag gegen 01:15 Uhr ein 35-jähriger Autofahrer ohne gültige Fahrerlaubnis erwischt worden. Beamte wollten den Autofahrer in der Alten Heerstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen, jedoch beschleunigte dieser daraufhin sein Fahrzeug stark, teilte die Polizei mit. Augenscheinlich versuchte der Mann, vor den Beamten zu flüchten. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
31-Jährige in Straßenbahn sexuell belästigt

In der Silberhöhe ist am Sonntag gegen 18 Uhr eine 31-Jährige in einer Straßenbahn sexuell belästigt worden. Die Frau wollte die Bahn am Anhalter Platz verlassen und wurde, als sie dafür aufstand, von einem neben ihr sitzenden Mann wieder auf den Sitz gezogen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Unbekannte berührte die 31-Jährige unsittlich und küsste sie. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Unfallflucht in Willy-Brandt-Straße

In der Willy-Brandt-Straße hat am frühen Sonntagmorgen ein Pkw-Fahrer mehrere parkende Fahrzeuge beschädigt und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Anwohner und Passanten hatten gegen 04:15 Uhr Knallgeräusche wahrgenommen und umgehend die Polizei informiert, teilten die Beamten mit. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich übereinstimmenden Zeugenaussagen zufolge um eine muskulöse männliche Person. [Mehr...]

Halle-Südstadt
13-Jähriger wird von anderem Kind verletzt

In der Schlosserstraße ist am Donnerstagnachmittag ein 13-Jähriger von einem anderen Kind verletzt worden. Der Junge ist mit einem Gleichaltrigen nach Schulende durch eine Gruppe von fünf Kindern angesprochen worden, teilte die Polizei mit. Eines der Kinder aus der Gruppe drückte den 13-Jährigen an eine Hauswand und gegen den Hals. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Jugendliche werfen Fensterscheiben ein

In der Hanoier Straße haben am Mittwoch gegen 20:25 Uhr mehrere Jugendliche die Fensterscheiben eines Schulgebäudes mit Steinen eingeworfen. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten konnten zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren noch auf dem Schulgelände stellen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
22-Jähriger mit Reizgas angegriffen

In der Lutherstraße ist am Donnerstag ein 22-Jähriger mit Reizgas angegriffen worden. Nach einer vorausgehenden verbalen Auseinandersetzung mit einem 77-Jährigen, die darauf beruhte, dass der junge Mann bei rotem Lichtzeichen über eine Fußgängerampel gegangen war, wurde der 22-Jährige von diesem mit dem Reizgas angegriffen, teilte die Polizei mit. Zwei Zeugen im Alter von 26 und 50 Jahren wollten den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Fußgänger auf Hochstraße

Ein Zeuge hat am Montag gegen 23:30 Uhr die Polizei informiert, dass eine augenscheinlich angetrunkene Person zu Fuß auf der Hochstraße unterwegs sei. Die eingesetzten Beamten konnten im genannten Bereich einen 38-Jährigen antreffen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit einem Funkstreifenwagen wurde der Mann aus der Gefahrensituation gebracht. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

In der südlichen Innenstadt sind am Dienstagmorgen gegen 02:40 Uhr zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Das teilte die Polizei mit. Ein Zeuge hatte zuvor die Beamten informiert, da er Klirrgeräusche aus dem Bereich der Langen Straße gehört hatte und kurz darauf zwei Personen sah, welche das Gelände der dortigen Kindertagesstätte mit einem Laptop unter dem Arm verließen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Taxifahrer mit Messer bedroht

Im Steinweg ist am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr ein 37-jähriger Taxifahrer mit einem Messer bedroht worden. Der Mann befand sich in seinem Taxi, als eine unbekannte männliche Person einstieg und ihn beleidigend aufforderte loszufahren, teilte die Polizei am Montag mit. Da er bereits einen anderen Auftrag entgegengenommen hatte, verwies der Taxifahrer den Mann aus dem Fahrzeug. [Mehr...]

Halle-Süd
Radfahrer in Südstadt mit 2,31 Promille erwischt

In der Südstadt ist am Dienstag gegen 23:30 Uhr ein stark alkoholisierter Radfahrer erwischt worden. Eine Zeugin hatte den augenscheinlich Mann in der Elsa-Brändström-Straße bemerkt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die hinzugerufenen Beamten konnten den 38-jährigen Hallenser kurze Zeit später in der Murmansker Straße stellen. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Radfahrer schlägt Autoscheibe ein und flüchtet

In der Cansteinstraße hat am Montag ein Radfahrer eine Autoscheibe eingeschlagen und ist anschließend geflüchtet. Gegen 20:10 Uhr nahm ein Zeuge ein lautes Geräusch wahr, woraufhin er sich umdrehte und einen Radfahrer sah, der vor einem geparkten Pkw stand, teilte die Polizei am Dienstag mit. Anschließend bemerkte der Zeuge, dass an diesem Pkw die hintere Seitenscheibe eingeschlagen war. [Mehr...]

Halle-Süd
18-Jährige auf der Rabeninsel sexuell belästigt

Auf der Rabeninsel ist am Samstag gegen 18:30 Uhr eine 18-Jährige von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Am Sonntag hatte die Polizei zunächst angegeben, dass der Tatort die Peißnitz gewesen sei, am Montag korrigierte sie dies. Der Täter hatte der Frau zunächst diverse Komplimente gemacht und dann begonnen, die 18-Jährige unsittlich zu berühren. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Wohnungsbrand in der Torstraße

In der Torstraße ist es am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand gekommen. Die Kräfte der Feuerwehr stellten nach der Wohnungsöffnung fest, dass sich auf einem Herd abgelegte Kunststoffteile entzündet hatten, teilte die Polizei mit. Der Mieter befand sich nicht in der Wohnung, auch andere Hausbewohner kamen nicht zu Schaden. [Mehr...]

Halle-Südliche Innenstadt
Mann randaliert in Rudolf-Breitscheid-Straße

In der Rudolf-Breitscheid-Straße hat am Donnerstagnachmittag ein Mann randaliert. Die Polizei war gegen 17:20 Uhr wegen einer aggressiven männlichen Person in die Straße gerufen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann hatte in der Nähe eine Fensterscheibe mit der Faust zerschlagen, wobei er sich eine stark blutende Wunde zuzog. [Mehr...]

Halle-Silberhöhe
Garteneinbrüche in der Silberhöhe

In einer Gartenanlage am Bertolt-Brecht-Weg ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in drei Gärten eingebrochen worden. Bislang unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zutritt zu den Gartenlauben sowie –schuppen verschafft, teilte die Polizei mit. Die Unbekannten öffneten und durchwühlten teilweise die darin befindlichen Schränke. [Mehr...]

Halle-Süd
Autofahrer mit Crystal erwischt

Gegen 02:50 Uhr führten Polizeibeamte heute in der Merseburger Straße bei dem Fahrer eines Seats eine Verkehrskontrolle durch. Der 33-Jährige gab hierbei an, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Außerdem habe er vor Fahrtantritt Crystal konsumiert. [Mehr...]

Halle-Süd
Schaufensterscheibe mit Gullydeckel eingeworfen

Gegen 01:30 Uhr löste heute die Alarmanlage eines Supermarktes in der Philipp-von-Ladenberg-Straße aus. Eine Anwohnerin konnte zu dieser Zeit zudem einen lauten Knall wahrnehmen und sah anschließend drei dunkel gekleidete Personen in Richtung S-Bahn davonlaufen. Die unbekannten Täter nutzten einen Gullydeckel, um die Schaufensterscheibe des Marktes einzuwerfen. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise