HALLE ON
      newsroom@HalleON.de
06:46 UHR
MARKTPLATZ
Mitte
Innenstadt, Paulusviertel, Mühlwegviertel
Nord
Landrain, Frohe Zukunft, Trotha, Giebichenstein
Ost
Freiimfelde, Diemitz, Büschdorf, Bruckdorf
Süd
Silberhöhe, Ammendorf, Gesundbrunnen, Böllberg
Neustadt/West
Neustadt, Kröllwitz, Dölau, Heide-Nord
HFC
Nachrichten und Spielberichte vom Halleschen FC
Nachrichten aus Halle-Neustadt / West

 

Halle-Neustadt
Einbruch in Supermarkt am Tulpenbrunnen

Durch Zeugen wurde am 21.01.2018 beobachtet wie sich sechs Täter gegen 23:20 Uhr unberechtigt Zugang in ein Verkaufsobjekt am Tulpenbrunnen verschafften. Die Tatverdächtigen betraten das Geschäft und durchsuchten dieses. Beim Eintreffen der Polizeibeamten versteckten die Täter sich hinter dem Verkaufstresen. [Mehr...]

Halle-Kröllwitz
Einbruch in Einfamilienhaus im Weißdornweg

Im Weißdornweg ist am Montag in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum von 07:45 Uhr bis 18:30 Uhr Zugang zum Haus verschafft, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgehebelt und waren so in das Haus gelangt. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Betrunkener baut Auffahrunfall in Heide-Süd

In der Ernst-Grube-Straße ist am Samstag gegen 11 Uhr ein Pkw an einer roten Ampel in Richtung Heideallee auf ein dort bereits haltendes Auto aufgefahren. Der 46 Jahre alte Fahrer des Pkws war alkoholisiert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Test ergab bei dem Mann knapp zwei Promille Atemalkohol. [Mehr...]

Halle-Neustadt
44-Jähriger alkoholisiert am Steuer erwischt

Am Rennbahnring ist am Dienstagmorgen gegen 07:50 Uhr ein 44 Jahre alter Autofahrer mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Den Beamten war bei einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch bei dem 44-Jährigen aufgefallen, teilte die Polizei mit. Bei dem Mann wurde ein beweissicherer Atemalkoholtest auf einer Polizeidienststelle durchgeführt, welcher einen Wert von 0,98 Promille ergab. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Fahrscheinautomat an der Magistrale geknackt

Unbekannte Täter öffneten in den Morgenstunden des 08.01.2018 mittels unbekannten Sprengmittels gewaltsam den Fahrscheinautomat an der Haltstelle "Schwimmhalle" in Neustadt. In der weiteren Folge wurde die Geldkassette nebst Inhalt entwendet. Es erfolgte die kriminaltechnische Untersuchung des Tatortes sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Mann mit 1,48 Promille am Steuer erwischt

In den Abendstunden des 07.01.2018 konnten Polizeibeamte einen alkoholisierten Fahrzeugführer feststellen. Ein im Lortzingbogen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Nach Durchführung einer Blutprobenentnahme, der Sicherstellung des Führerscheins sowie der Fertigung einer Strafanzeige wurde der 33-jährige Hallenser entlassen. [Mehr...]

Halle-Kröllwitz
Fahrrad in Kröllwitz geklaut

Am Samstag entwendeten unbekannte Täter vor dem Einkaufsmarkt in der Dölauer Straße 48 in Kröllwitz ein Fahrrad. Dieses war mittels Kettenschloss gesichert. Der Schaden beläuft sich auf ca. 650 Euro. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Diebe klauen Pyrotechnik in Neustadt

Am Nachmittag des 30.12.2017 wurde der Einbruch in einen Keller in Halle (Saale), Burger Hof gemeldet. Das teilte die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit. Unbekannte Täter hatten die Brandschutz- und Kellertür aufgebrochen und entwendeten ein Fahrrad sowie Pyrotechnik. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Frau in Einkaufszentrum getötet

Am Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr wurde in einem Geschäft in einem Einkaufszentrum an der Eselsmühle in Halle (Saale) eine 40-jährige Frau mit schweren Verletzungen aufgefunden. Trotz eines sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes verstarb die Geschädigte. Durch die Polizei wurde ein 49-jähriger Tatverdächtiger festgenommen, teilten die Beamten mit. [Mehr...]

Halle-Heide-Nord
Mehrere Verletzte bei Wohnungsbrand in Heide-Nord

Bei einem Wohnungsbrand im Netzweg in Heide-Nord sind am Montag fünf Personen verletzt worden, eine davon schwer. Der Schwerverletzte ist der 70-jährige Mieter der Brandwohnung, so die Polizei. Eine anderer Hausbewohner (39 Jahre) versuchte dem Mieter zu helfen, zog sich dabei Schnittverletzungen und eine Rauchgasintoxikation zu. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Einbrecher von Anwohnerin in Heide-Süd ertappt

Im Immenweg ist am Freitagabend gegen 19:50 Uhr ein unbekannter Mann in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei wurde er von einer Bewohnerin des Hauses ertappt, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Frau befand sich in einem anderen Teil des Hauses und hatte ein Poltern vernommen. [Mehr...]

Halle-Heide-Süd
Erhöhtes Straftatenaufkommen in Heide-Süd

In den zurückliegenden Monaten hat sich das Wohngebiet Heide-Süd zu einem Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt. Gab es bis Ende November 2016 dort 49 angezeigte Diebstahldelikte unter erschwerenden Umständen, so waren es im gleichen Zeitraum 2017 insgesamt 169 entsprechende Straftaten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Insbesondere seit August wurde ein sprunghafter Anstieg dieser Straftaten verzeichnet. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Fahrraddieb in Halle-Neustadt erwischt

An der Magistrale haben am Dienstag gegen 01:20 Uhr Beamte einen 21 Jahre alten Fahrraddieb erwischt. Der Mann konnte sich nicht ausweisen und machte zunächst falsche Angaben zu seinen Personalien, was eine Ordnungswidrigkeit darstellt, teilte die Polizei mit. Bei der Überprüfung des mitgeführten Mountainbikes stellte sich heraus, dass dieses als gestohlen gemeldet war. [Mehr...]

Halle-Heide Süd
Polizei warnt vor falschen Polizisten

Die Polizei hat eine Warnung vor falschen Polizisten herausgegeben. Am Montagabend gegen 22:40 Uhr war ein Anwohner der Heideallee von einem angeblichen "Kommissar der Polizei" angerufen worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Als Telefonnummer wurde die "0110" angezeigt. [Mehr...]

Halle-Neustadt
Reizgasangriff in Straßenbahn

In einer Straßenbahn ist es am Dienstagabend gegen 22 Uhr im Bereich des Rennbahnkreuzes zu einem Reizgasangriff gekommen. Aus einer Personengruppe heraus hatte ein bislang unbekannter Täter wahllos in der Bahn umher gesprüht und dadurch insgesamt vier Fahrgäste verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. An der nächsten Haltestelle verließ die Gruppe um den Täter fluchtartig die Straßenbahn. [Mehr...]

Halle-Heide Nord
Airbag aus Pkw in der Lindenstraße gestohlen

In der Lindenstraße sind in der Nacht auf Dienstag bislang unbekannte Täter in einen Pkw eingebrochen und den Fahrerairbag entwendet. Eine Anwohnerin hatte gegen 03:55 Uhr Knackgeräusche unter ihrem Schlafzimmerfenster gehört, teilte die Polizei mit. Als sie das Rollo hochzog um nachzusehen, rannten zwei Personen davon. [Mehr...]

© HalleON.de 2012 | Impressum & Datenschutzhinweise